LED Signage

Galleria Tbilisi in Georgien installiert elf LED-Screens

- Im georgischen Tiflis setzt die Shopping Mall nun auf LED Signage: In dem Einkaufszentrum wurden elf große LED-Screens installiert. von Thomas Kletschke

Zwei der sechs in Innenbereichen des georgischen Shopping Centres installierten LED Displays (Foto: Daktronics)

Zwei der sechs in Innenbereichen des georgischen Shopping Centers installierten LED-Displays (Foto: Daktronics)

Die Galleria Tbilisi in Tiflis, Georgien, hat große LED-Screens in verschiedenen Bereichen des Einkaufszentrums installieren lassen. Zum Zug bei dem Auftrag kam Hersteller Daktronics.

An der „Link Bridge“ – zentral in der Mitte der Shopping Mall gelegen – wurden vier große Screens installiert, die jeweils 1,5 m x 9 m (HxB) messen. Zwei weitere Displays auf der Aufzugskonstruktion sind jeweils in den Maßen 4 m x 5 m ausgeführt. Diese sechs Screens haben jeweils einen Pixel Pitch von 3,9 mm.

Auch in den Außenbereichen nutzt der Betreiber des Shopping Centers große LED-Displays. Hier setzt man auf fünf Lösungen, die alle mit 6 mm Pixel Pitch arbeiten.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.