AV Rental

Lang AG ist jetzt Partner der Video-Streaming-Initiative SRT Alliance von Haivision

- AV-Rental-Spezialist Lang AG ist der von Haivision gegründeten SRT Alliance beigetreten – der am schnellsten wachsenden Video-Streaming-Bewegung in der Open-Source Community. von Thomas Kletschke

Videokamera – Symbolbild (Foto: Pixabay / PhotoMIX-Company)

Videokamera – Symbolbild (Foto: Pixabay / PhotoMIX-Company)

Die Lang AG gab nun ihre Partnerschaft mit Haivision bekannt, Anbieter für Video- und Streaming-Lösungen. Damit wird der Großhändler für visuelle Präsentationstechnik die Hochleistungs- und Low-Latency-Video-Streaming-Lösungen von Haivision dem professionellen AV-Markt anbieten. Darüber hinaus ist Lang der SRT Alliance beigetreten, einer von Haivision mitbegründeten Organisation, die sich dem SRT Open Source Projekt widmet.

Dessen Aufgabe: SRT (Secure Reliable Transport) zu unterstützen, ein frei verfügbares Open-Source-Videotransportprotokoll samt Stack-Technologie. SRT soll ddie Bereitstellung von qualitativ hochwertigen und sicheren Videos mit geringer Latenz über das öffentliche Internet ermöglichen.

Haivision ist der ursprüngliche Entwickler von SRT, das im April 2017 frei zugänglich gemacht wurde. Dieses Video-Transport-Protokoll und die Stack-Technologie optimiert die Streaming-Performance in unvorhersehbaren Netzwerken mit sicheren Streams und einfachem Firewall-Traversal und bringt Live-Videos in bester Qualität über die schlechtesten/ungünstigsten Netzwerke.

Das SRT Open Source-Projekt, das von der SRT Alliance betrieben wird, ist eine kollegiale Gemeinschaft von Branchenführern und Entwicklern, die durch die kontinuierliche Verbesserung von Open-Source-SRT einen Internet-Videotransport mit geringerer Latenz anstreben.

Neben Lang gehören 117 Mitgliedern zu der Allianz.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.