Signage Sunday

Herzlichen Glückwunsch zum 50ten, Geldautomat

- Signage Sunday heute: Heute vor 50 Jahren ging in Deutschland der erste Geldautomat in Betrieb. Die Kreissparkasse Tübingen war damals der First Mover hierzulande. von Thomas Kletschke

Deutschlands erster Geldautomat bei der Sparkasse in Tübingen (Foto: Ostertag / Kreissparkasse Tübingen)

Deutschlands erster Geldautomat bei der Sparkasse in Tübingen (Foto: Ostertag / Kreissparkasse Tübingen)

Signage Sunday berichtet über die kleinen und großen Ereignisse der Digital Signage-Woche. Mit dem Feature blicken wir auch über den Tellerrand hinaus und beleuchten Trends und Drivers jenseits von 16:9-Signage. Signage Sunday heute..

Der erste Geldautomat der Welt wurde am 27. Juni 1967 eingeweiht – bei einer Filiale der Barclays Bank in London. Hersteller dieses Geräts war die britische Firma De La Rue.

Knapp ein Jahr später ging der erste Geldautomat hierzulande an den Start. Im Prinzip handelte es sich bei diesem weitestgehend mechanischen Gerät um einen Tresor als Backend, der mit einem Doppelbartschlüssel geöffnet wurde. Die Front bestand aus einem Gerät, in das die Kunden Lochkarten einstecken konnten. Eebenfalls notwendig zum Abheben war ein gelochter Plastikausweis – im Prinzip also drei Sicherheitsmerkmale; dagegen ist 2FA (Zwei-Faktor-Authentifizierung) mal gar nix.

Pro Lochkarten-Scheck wurde ein blauer 100 DM-Schein ausgegeben. Im Prinzip ein dem oben geschilderten Barclays-Automaten verwandtes Verfahren.

Pro Kunde konnten so insgesamt maximal 1.000 DM abgehoben werden. Für dieses Verfahren hatten sich zu Beginn des Service etwa 200 Kunden angemeldet, heißt es bei der Kreissparkasse Tübingen. Die beiden damaligen Technologieführer bei dem ersten deutschen ATM waren der Tresorhersteller Ostertag und Telefunken, die den „Geld-Ausgabe-Automaten nach dem System Ostertag/Telefunken“ auf den Markt gebracht hatten.

Einem damaligen Pressebericht ist zu entnehmen, dass sich die Tübinger Sparkasse ihren ATM 40.000 DM kosten ließ. Während Ostertag heute noch existiert, ging Telefunken zunächst in der AEG auf und verschwand dann ganz vom Markt. Lediglich durch mehrfachen Verkauf und Handel von Namensrechten existiert Telefunken wieder, als Consumer-Marke.

Der erste ATM von NCR – den man mit heutigen Geldautomaten vergleichen kann – kam 1977 auf den Markt, das Modell 770. Im Jahr 1978 wurde der EC-Karten-ATM von Nixdorf bei der Sparkasse in Köln installiert (damals: Kreissparkasse).

Funktionsweise des ersten in Deutschland installierten ATMs (Grafik: Ostertag / Kreissparkasse Tübingen)

Funktionsweise des ersten in Deutschland installierten ATMs (Grafik: Ostertag / Kreissparkasse Tübingen)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.