Digital Signage Branche

Samsung nun offizieller Technologie-Partner des DFB

- Kick and Rush: Bald beginnt in Russland die Fußball-WM 2018. Rechtzeitig zum Mega-Event der FIFA haben der Deutsche Fußball-Bund und Samsung eine Marketingkooperation geschlossen. Diese wird durch eine Marken-Kampagne für Consumer-Produkte begleitet. von Thomas Kletschke

Start der Marketingkooperation zwischen Samsung und dem DFB (Foto: Samsung)

Start der Marketingkooperation zwischen Samsung und dem DFB (Foto: Samsung)

Ab sofort ist Samsung offiziell „Technologie-Partner des Deutschen Fußball-Bundes“. Diese Partnerschaft gilt für zunächst drei Jahre. Damit fördert das Unternehmen die Nationalmannschaften der Männer und Frauen und engagiert sich auch für alle Junioren-Teams sowie die neue DFB-Akademie in Frankfurt am Main. Samsung wird den DFB darüber hinaus mit seinem technologischen Know-how unterstützen und mit einer breit angelegten Marketingkampagne unter dem Motto „Go for bigger goals“ begleiten.
Als Partner unterstützt Samsung den DFB mit Lösungen, etwa für die neue Zentralverwaltung und Fußballakademie des DFB in Frankfurt am Main – ein 15 Hektar großes Areal – um die Zukunft des deutschen Fußballs zu gestalten.

Für die Dauer der WM (14. Juni bis 15. Juli 2018) nutzt Samsung für seine Kampagne diese neue Plattform. Dort können Fans miterleben, wie das Team um Bundestrainer Joachim Löw getreu der Kampagnenidee für den bestmöglichen Erfolg auch hinter den Kulissen alles gibt, und sich von den Inhalten inspirieren lassen. Darüber hinaus wird es ausgesuchte Samsung Produkte in einer limitierten DFB-Edition sowie AR-Emojis von allen für den WM-Kader nominierten Spielergesichtern für Social-Media-Kommunikation zum Download geben.

Für die Entwicklung und Umsetzung der Kampagne über alle Kontaktpunkte hinweg ist die Agentur Cheil Germany verantwortlich.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.