Anzeige
Digital Signage & Ausstellungen

Die Schlümpfe werden 60 – und haben jetzt ihre immersive Smurf Experience

Mit 60 Jahren sind sie kurz vor Eintritt in Rentenalter immer noch beliebt:die Schtroumpfs, Smurfs oder eben Schlümpfe. In Brüssel haben die von Peyo geschaffenen Comicfiguren ihren eigenen Themenpark – inklusive Augmented Reality und Video Mappings.
Smurf Experience in Brüssel (Foto: Smurf Experience)
Smurf Experience in Brüssel (Foto: Smurf Experience)

Am 23. Oktober 1958 wurden die von Pierre Culliford alias Peyo erschaffenen Schlümpfe erstmals als Nebenfiguren in einem Comic gezeigt. Seitdem haben die belgischen Zipfelmützen Kinder und Erwachsene weltweit begeistert.

Grund für eine temporäre und nun bis Januar 2019 verlängerte Ausstellung in Brüssel, die Smurf Experience. Mit interaktiven und immersiven Medien erstand dort auf mehr als 1.500 m² ein Smurf Village, umgeben von einem riesigen Wald und gespickt mit AV-Technologie, von Augmented Reality bis zu Video Mapping.

Ein weiterer Video-Beitrag ist bis Ende Oktober 2018 in der ZDF-Mediathek verfügbar.

Ihren eigenen Jet haben die Schlümpfe aktuell auch – Sonderlackierung eines Flugzeugs von Brussels Airlines (Foto: Smurf Experience)
Ihren eigenen Jet haben die Schlümpfe aktuell auch – Sonderlackierung eines Flugzeugs von Brussels Airlines (Foto: Smurf Experience)
Veröffentlicht in News