Anzeige
Digitalisierung & Handel

Audio-Marke Harmann inszeniert sich mit erstem europäischen Experience Store

In München hat der von Samsung übernommende Audio-Automotive Spezialist Harmann seinen ersten europäischen Experience Store eröffnet. Digitale Tools sorgen für die Inszenierung.
In Münchens Innenstadt hat Harmann seinen ersten Experience Store in Europa eröffnet (Foto: Harmann)
In Münchens Innenstadt hat Harmann seinen ersten Experience Store in Europa eröffnet (Foto: Harmann)

Connected Cars und weitere Spezialitäten sind nun in der Sendlinger Straße 46 in München zu sehen – im ersten europäischen Experience Store von Harmann. Da die Marke im B2C- wie im B2B-Geschäft tätig ist, zählen Lösungen aus beiden Welten zu den gezeigten Exponaten.

Blick auf den Harmann Store von der Sendlinger Straße aus gesehen (Foto: Harmann)
Blick auf den Harmann-Store von der Sendlinger Straße aus gesehen (Foto: Harmann)

Digitale Tools wie große Screens inszenieren Marke und Lösungen auf eine sehr ansprechende Art. Das Unternehmen, das seine Europazentrale unweit von München hat, versteht den Store als „dynamisches Schaufenster für unsere Markenfamilie, einschließlich JBL, Harman Kardon und AKG“, wie es in einer Ankündigung heißt.

Fans von i8 und Co. werden hier ebenfalls fündig, da ausgewählte Autos der Partner aus der Automobilindustrie gezeigt werden, die In-Dash-Technologien und Sound-Systeme aus der Harmann-Familie nutzen.

Der Store lässt sich nach Belieben für gewünschte Veranstaltungen verändern (Foto: Harmann)
Der Store lässt sich nach Belieben für gewünschte Veranstaltungen verändern (Foto: Harmann)

Der Raum ist so konzipiert, dass er für verschiedene Veranstaltungen wie Vorträge, kleine Konzerte, Partys oder andere Events komplett umgestaltet werden kann: Leuchten können bewegt, digitale Displays anders positoniert werden, farbwechselnde LEDs in der Decke können den Raum farblich anpassen – je nach Einsatzzweck oder gewünschter Stimmung.

Seit der Eröffnung des ersten Flagship Stores in Shanghai im Jahr 2010 hat Harmann Standorte wie Tokio und New York ausgestattet. Mit seinen automobilen Wurzeln war München die erste Wahl für den ersten European Experience Store.

Aktuell sind auch Fahrzeuge von BMW in dem Store zu sehen (Foto: Harmann)
Aktuell sind auch Fahrzeuge von BMW in dem Store zu sehen (Foto: Harmann)