Leute

Robert Furger als Chief Development Officer bei Clear Channel Schweiz gestartet

Seit September 2018 ist Robert Furger bei Clear Channel Schweiz – seit Anfang Oktober operativ als neuer Chief Development Officer verantwortlich.
CDO Robert Furger treibt die Digitalisierung bei Clear Channel Schweiz voran (Foto: Clear Channel Schweiz)
CDO Robert Furger treibt die Digitalisierung bei Clear Channel Schweiz voran (Foto: Clear Channel Schweiz)

Damit ist Furger verantwortlich für den Ausbau und die kontinuierliche digitale Weiterentwicklung des Out-of-Home-Angebots von Clear Channel. Mit seinem Team betreut Furger zudem die bestehenden Partnerschaften mit Immobilien- und Grundbesitzern.

Robert Furger folgt damit auf Urs Zeier, der m Rahmen von einzelnen Projekten weiter für Clear Channel tätig sein wird. Robert Furger ist Mitglied der Geschäftsleitung und berichtet an CEO Christoph Marty.

„Mit Robert Furger konnten wir einen leidenschaftlichen Macher und Innovator verpflichten, der unsere Ambitionen hinsichtlich Digitalisierung und Wachstum weiter vorantreiben wird“, so CEO Marty in einer Mitteilung zu der Personalie.

Furger verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Business Development und im Digitalbusiness. Er war in leitenden Funktionen für die DCL Data AG, search.ch (RIM GmbH) und Orell Füssli Wirtschaftsinformationen tätig. Vor seinem Wechsel Clear Channel war er Gründer und CEO von Klara Now, einer Fullservice-Marketingagentur für KMU.