Anzeige
ISE 2019

AR-Anwendung für Museum und Ausstellung

Amsterdam | Wie man Augmented Reality für Museen oder andere Anwendungen nutzen kann, zeigt Epson an seinem Stand.
Einsatz der AR-Brille Moverio (Foto: invidis)
Einsatz der AR-Brille Moverio (Foto: invidis)

Die ISE 2019 findet vom 5. bis 8. Februar 2019 im Messezentrum RAI in Amsterdam statt. Aussteller Epson ist auf der ISE am Stand 1-H90 zu finden.

Hersteller Epson zeigt in diesem Jahr auch eine Augmented Reality-Lösung: Über die AR-Brille Moverio, die zum Portfolio gehört, können Nutzer eine App ausprobieren, die im italienischen Brescia dafür sorgt, dass archäologische Fundstücke in einer virtuellen Umgebung betrachtet werden können.

Das AR-Bild legt sich über das freie reale Bild. Die AR-Goggles lassen sich bequem auch mit Brille betrachten. Und so entsteht für einige Momente eine römische Siedlung mit zahlreichen Bauwerken – wie aus dem Nichts.

ISE2019 invidis special
ISE 2019 invidis special

invidis Leser erhalten kostenlos Zutritt zur ISE (Regulär 175 EUR) – einfach den invidis ISE invitation Code 410483 nutzen. Unter diesem Link gelangen Sie zum Registrierungs-Portal der ISE 2019. Dort können Sie den Code eingeben.