Anzeige
invidis Newsletter
LED Signage Projekte

Großprojekt für die Metro in Santiago de Chile

Im U-Bahn-Netz von Santiago ist in diesem Jahr ein Digital-out-of-Home-Netz des chilenischen Außenwerbers Massiva in Betrieb gegangen. Mehr als 1.100 m² LED-Werbeflächen wurden installiert.
Screen des Außenwerbers Massiva in einem U-Bahnhof in Santiago de Chile (Foto: Absen)
Screen des Außenwerbers Massiva in einem U-Bahnhof in Santiago de Chile (Foto: Absen)

Die U-Bahn von Santiago de Chile wurde 1975 in Betrieb genommen. Das Netz umfasst derzeit 6 Linien, 136 Stationen und 140 Kilometer Betriebsstrecke. Täglich werden rund 2,5 Millionen Fahrgäste befördert – damit ist es das nach Frequenz siebtgrößte U-Bahn-System weltweit.

In diesem Jahr wurde von Media Owner Massiva ein Netz aus Screens für Digitale Außenwerbung implementiert. Dabei wurden mehr als 1.100 m² LED-Werbeflächen installiert.

Genutzt werden dabei LED-Screens von Hersteller Absen mit Panels der N-Serie. Installiert sind Screens in unterschiedlichen Größen wie 3 x 1,75 m, 5 x 3 m, 7 x 2m und 10 x 5 m. Die LED-Screens sind auf ebener Erde ebenso installiert, wie von der Decke hängend.

Werbung auf einem der neuen LED Screens (Foto: Absen)
Werbung auf einem der neuen LED-Screens (Foto: Absen)