Anzeige
invidis Newsletter
Digital Signage Projekte

Shop in Shop System für Head

Für Tennisschläger von Head haben PACT Group und Peakmedia kürzlich ein eigenes Shop in Shop System entwickelt.
Mittels Interaktionen sollen die Artikel von Head besser verkauft werden (Foto: Peakmedia)
Mittels Interaktionen sollen die Artikel von Head besser verkauft werden (Foto: Peakmedia)

Beim Griff nach dem Tennisschläger startet augenblicklich ein Video, das den Schläger im Einsatz bei einem Profimatch zeigt. Digital Signage hilft dabei. Für den Point-of-Sale haben die Projektpartner eine Lösung entwickelt, die Aufmerksamkeit schafft und die Verweildauer verlängert.

DiePACT Group aus Tirol kreiert mit Displays, Sensoren und designten Verkaufsmöbeln eine mit den Kunden interagierende und auf den Kunden reagierende Shoppingwelt. So registrieren Bewegungssensoren wofür sich der Kunde interessiert, woraufhin augenblicklich entsprechende Informationen und Werbeinhalte auf eigenen Screens wiedergegeben werden.

Gemeinsam mit dem österreichischen Digital Signage Experten Peakmedia wurde für Tennisschläger von Head ein eigenes Shop in Shop System geschaffen.

Auf jede Aktion mit einem Tennisschläger folgt eine digitale Antwort. Vom Farbwechsel der Displays und des Schlägers bis hin zu Detailinformationen, die angezeigt werden. Wobei Peakmedia die individuell abgestimmten Streams zu den einzelnen Produkten lieferte.

Spieltrieb und Neugierde verlängern die Aufenthaltsdauer und schaffen eine Verbindung zur Marke. Gleichzeitig wird der Kunde dem Interesse entsprechend perfekt informiert. Das Verkaufspersonal erhält damit ein zusätzliches Tool und gleichzeitig wird das Produkt unabhängiger vom Verkaufspersonal.