Anzeige
LED Signage

Microsoft Netherlands setzt auf LED von Samsung

Die Zentrale von Microsoft Niederlande dient als dynamisches Erlebniszentrum für Mitarbeitende und Kunden. LED Screens spielen dabei eine große Rolle.
Zentrale von Microsoft in Amsterdam-Schiphol (Foto: Samsung)
Zentrale von Microsoft in Amsterdam-Schiphol (Foto: Samsung)

Da Unternehmensveranstaltungen ein wesentlicher Bestandteil der Microsoft-Kultur sind – seien es Schulungen, Seminare, Rathäuser oder das Hosten von Kunden und Partnern – legt der Konzern Wert darauf, moderne Lösungen dazu bereitzuhalten. Die Microsoft Headquarters in Amsterdam-Schiphol wurden dazu modernisiert.

Vertikal installierter LED Screen in der Cafetaria (Foto: Samsung)
Vertikal installierter LED Screen (Foto: Samsung)

In Zusammenarbeit mit Microsoft Netherlands und Heuvelman Sound & Vision installierte Samsung in der modernisierten Microsoft-Zentrale LED-Displays der IF-Serie. Die Bildqualität war für Microsoft von größter Bedeutung, da das Unternehmen die Screens regelmäßig für Videotrainings, Seminare und große, büroweite Sitzungen verwendet. Da die Displays außerdem in öffentlichen Bereichen des Büros installiert werden, sollen sie für alle Vorbeikommenden auch einen „Wow-Faktor“ erzeugen.

Hochwertige LED-Flächen sorgen für den "Wow"- Faktor (Foto: Samsung)
Hochwertige LED-Flächen sorgen für den „Wow“- Faktor (Foto: Samsung)

Die Screens der IF-Serie von Samsung bieten eine perfekte Kombination aus hoher Bildqualität und intuitiver Bedienbarkeit. Dabei werden Videoverarbeitungstechnologien mit HDR-Bildveredelung (High Dynamic Range) kombiniert. Die IF-Serie nutzt die LED-HDR-Szenenanpassungstechnologie, um ein detailliertes und realistisches Bild zu liefern. Jeder einzelne Screen der Serie wird werksseitig gründlich kalibriert. Dabei werden alle Subpixel feinabgestimmt, um eine gleichmäßige Helligkeit zu erzielen. Die Modul-zu-Modul-Kalibrierung und die erweiterte Bildeinstellung mit dem Samsung LED Signage Manager (LSM) während der Installation sorgen für eine sehr gute und konsistente Darstellung.

Besprechung in einem der Meetingräume (Foto: Samsung)
Besprechung in einem der Meetingräume (Foto: Samsung)

Ziel dieser Installation war es, Mitarbeiter und Besucher zu jedem Zeitpunkt zu begeistern, Nicht nur im Hauptauditorium, sondern im gesamten Gebäude werden LED-Flächen eingesetzt:

  • Vertikal ausgerichteter LED Screen in der Cafeteria
  • LED Screen im Consumer Experience Store im 1. Stock des Gebäudes
  • UHD 65″ Standalone-Menuboard-Display (QM65) in der Cafeteria
  • FHD 65″Standalone-Displays (DM65) in allen Tagungsräumen

Alle diese Screens stellen über den gesamten Standort eine hochmoderne und wirkungsvolle Display-Technologie bereit, mit der sichergestellt wird, dass Mitarbeitende, Partner und Besuchergruppen jeden Moment bei Microsoft optimal nutzen können, vom Einkauf des Mittagessens bis zur Ausrichtung eines Meetings.

Vertikal ausgerichtete LED-Fläche in der Cafetaria (Foto: Samsung)
Vertikal ausgerichtete LED-Fläche in der Cafetaria (Foto: Samsung)
Links: UHD-Digital Menu Board in der Cafetaria (Foto: Samsung)
Links: UHD-Digital Menu Board in der Cafetaria (Foto: Samsung)