Anzeige
Projekte

Digital Signage im Freibad

Ein neues Digital-out-of-Home-Netzwerk in den Freibädern der Stadt Bern ist seit kurzem in Betrieb und wird vermarktet.
Die Freibäder in Bern haben nun ihr erstes eigenes DooH-Werbenetz erhalten (Foto: Neo Advertising)
Die Freibäder in Bern haben nun ihr erstes eigenes DooH-Werbenetz erhalten (Foto: Neo Advertising)

Oldfuture, ein Berner Technologieunternehmen, stattet in diesem Sommer die Freibäder in der Stadt Bern mit den ersten digitalen Screens aus. Die kommerzielle Vermarktung wird exklusiv von Neo Advertising erbracht.

Die 16 Outdoor Screens (jeweils: 65″) werden prominent an den Zugangs- und Hauptdurchgangsstellen sowie auf den Liegewiesen der «BärnerBadis» Marzili, Weyermannshaus, Wylerbad, Eichholz, KA-WE-DE und Lorrainebad installiert. Mit mehr als 1,5 Millionen Besuchern pro Badesaison (von Juni bis September) bietet dieses Werbesystem ein Programm, das nützliche Informationen und Werbung kombiniert.

Christian Vaglio-Giors, CEO von Neo Advertising, fügt hinzu: “ Die Bäder der Stadt Bern, ein echte bernische Institution, sind eine aussergewöhnliche Gelegenheit, Bernerinnen und Berner sowie Besucher der Stadt in einer sportlichen und entspannten Umgebung anzusprechen. Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Okdfuture, die ein qualitativ hochwertiges System eingeführt hat. Dieses System ergänzt unser Werbenetz, das wir in ab dem 1. Januar 2020 als OOH-Hauptpartner der Stadt Bern bewirtschaften werden.“

Neo Advertising vermarktet das neue digitale Werbeangebot ab sofort und exklusiv.