Anzeige
Content

"Live Sketchbook" im Porsche Centre Yongsan in Südkorea

Im 11-stöckigen Porsche Centre Yongsan in Seoul wird eine Mischung aus analogen und digitalen Tools eingesetzt, um das Kundenerlebnis perfekt zu machen.
Porsche Centre in Yongsan (Foto: Porsche AG)
Porsche Centre in Yongsan (Foto: Porsche AG)

In Südkorea gibt es 12 große Porsche-Flagships, 11 davon betreibt der Hersteller selbst. Das 2017 eröffnete Porsche Centre Yongsan wird von Yongsan Sports Automobile Ltd (YSAL), einem der offiziellen Porsche-Händler, betrieben und setzt auf eine Mischung aus analogen und digitalen Tools, darunter Video Walls.

Das Porsche Centre Yongsan ist der erste offizielle Showroom der Marke im Stadtteil Gangbuk in Seoul. Mit dem Flagship soll die steigende Nachfrage nach Premium-Sportwagen gedeckt und die Kundenbasis erweitert werden.

Werkstattbereich des Porsche Centres (Foto: Porsche AG)
Werkstattbereich des Porsche Centres (Foto: Porsche AG)

Das Centre gehört zu den weltweiten Pilot-Showrooms, in denen der Hersteller seine Digitalisierungsstrategie vorantreibt. Am Beispiel eines der genutzten Contents bekommt man einen Eindruck davon, wie Porsche aktuell die Customer Journey angeht.

Das Porsche Centre Yongsan hat eine Gesamtfläche von rund 15.560 m² und erstreckt sich über insgesamt 11 Etagen. Aufbauend auf 4 Untergeschossen werden 7 oberirdische Stockwerke genutzt. Ausstellungs- und Shopping-Bereiche sowie Büros, Werkstätten und ein Übergabe-Bereich für Neufahrzeuge finden hier Platz.

Ebenerdiger Ausstellungsbereich mit Video Wall (Foto: Porsche AG)
Ebenerdiger Ausstellungsbereich mit Video Wall (Foto: Porsche AG)

Im Erdgeschoss befindet sich der ein Ausstellungsbereich mit Pkws sowie die und Service-Annahmestelle. Eine separate Ecke ist für den Shop der Porsche Driver’s Selection (PDS) reserviert.

Das 1. Obergeschoss kann für die Ausstellung von bis zu 12 Fahrzeugen genutzt werden. Hier ist auch die Premium-Kundenberatung untergekommen, in der sich digitalisierte Kunden- und Einrichtungslounges befinden.

Im 2. OG befindet sich ein Zone, in der maßgeschneiderte und personalisierte Dienstleistungen angeboten werden, etwa spezielle Sportdesign-Pakete.

Darüber hinaus kann im 3. Stockwerk eine separate Übergabe-Zone genutzt werden werden, in der Kunden direkt ihr fabrikneues Auto entgegen nehmen.

Auf verschiedenen Ebenen des Porsche Centres sind Parkmöglichkeiten für Kunden sowie Unterstellplätze für die Neuwagen zu finden.

Shop mit Produkten der PDS Foto: Porsche AG)
Shop mit Produkten der PDS Foto: Porsche AG)

Um mit Emotionalisierung die Markenbindung zu stärken und zugleich auch Extra-Ausstattungsdetails besser verkaufen zu können, setzt das Porsche Centre Yongsan auf verschiedene AV- und Digital Signage-Lösungen samt Gamification und Anbindung an Social Media-Kanäle.

Im April 2019 wurde hier vom südkoreanischen Content- und Digital Art Tech-Spezialisten d’strict das Porsche Live Sketchbook implementiert. Das eingebettete Video zeigt, wie die Installation die Customer Journey ergänzt.