Digital Signage Explorer

invidis digital signage explorer > Deutschland > Frankfurt am Main > FRAPORT Headoffice

English | German

FRAPORT Headoffice

Im März 2013 hat der Flughafenbetreiber FRAPORT seinen neuen Verwaltungssitz in zentraler Lage direkt am Tor 3, der Hauptzufahrt zum Betriebsbereich des Flughafens, eröffent. Das lichte architektonische Design unterstreicht dabei den transparenten Charakter der neuen Unternehmenszentrale. Ca. 700 Beschäftigte des Flughafens sind in der neuen Unternehmenszentrale untergebracht.

Fraport hat insgesamt rund 57 Millionen Euro in die neue Zentrale investiert. Es stellt im Zentralbereich zwischen beiden Terminals 1 und 2 einen weiteren Schritt in der Weiterentwicklung der Airport City dar. Das Gebäude besteht aus zwei parallel angeordneten Riegelbaukörpern, die in jedem Geschoss durch zwei Stege verbunden sind und durch ein verglastes Atrium überspannt werden. Die neue Unternehmenszentrale umfasst acht oberirdische Geschosse (einschließlich Technik-Etage) mit einer Bruttogeschossfläche von gut 23.000 Quadratmetern. Die Tiefgarage ist auf 300 Stellplätze ausgelegt. Das Bürogebäude zeichnet sich durch einen hohen Energieeffizienz-Standard aus und reduziert wesentlich den Energieverbrauch.

Quelle: Fraport AG

Quelle: Fraport AG

Daten & Fakten

Unternehmen Fraport AG Frankfurt Airport
Branche Transport - Airport
Anzahl Filialen / davon
mit Digital Signage ausgestattet
12 / 12
Filiale FRAPORT Headoffice
Filialtyp Flughafen
Adresse Airportring
60547 Frankfurt am Main
Anzahl Bildschirme 21

Standort

Fraport Lobby Medienwand

Art der Installation Sonderinstallation
Anbringung Im Wandpanel verbaut
Situation Lange Wartezeit
DisplayAnzahl: 21
Anzahl Videowalls: 1
Videowall: 3 x 7
Größe: 46 (geschätzt)
Format: 16:9
Orientierung: Horizontal
Typ: Professional Display
Display-Anbieter keine Angabe
Display-Features keine Angabe
Projektpartner keine Angabe
Inhalte Infotainment
Service-Informationen
Erfassung / Änderung17. April 2014 / 17. April 2014
Invidis geprüft Nein

Sollten Sie Ergänzungen zu den Projekten haben oder zusätzliche Projekte einreichen wollen, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: explorer@invidis.de