invidis digital signage explorer > Deutschland > Bayern > München > Munich Airport Center (MAC)

English | German

Munich Airport Center (MAC)

Meta Twist Tower

Zwischen den beiden Terminalbereichen entpackt sich wie ein überdimensionales Geburtstagsgeschenk mehrmals pro Stunde eine mehr als elf Meter hohe LED Konstruktion. Drei übereinander in einem Tower installierte LED-Dreiecke (12mm Pitch) können gegeneinander verdreht oder zu einer 41 m² großen LED-Wand verbunden werden.

Ab dem 17. Mai 2012 wird an 18 Stunden täglich ein Mix aus News, Content, Werbung und Services ausgestrahlt. 60% der Programmschleife werden Werbung sein, klassische Spots, vor allem aber der Presenting-by-Content der Meta Twist Tower Premiumpartnern. Audi, Europcar und Lufthansa beteiligen sich als solche branchenexklusiv.

Auch Public Viewing, wie eine Live Übertragung des 24h Rennens in Le Mans von Audi sind geplant. Die restlichen 40% des Programms dienen dazu, Flughafen relevante Informationen und Videokunst zu senden. Videokünstler bedienen sich bei der Schaffung ihrer Kunstwerke gerade der innovativen und einmaligen Möglichkeiten, die dieser Turm ihnen für ihre Installationen bietet.

Quelle: Flughafen München

Quelle: 3m GTG

Quelle: 3m GTG

Quelle: 3m GTG

Daten & Fakten

Unternehmen Flughafen München GmbH
Branche Transport - Airport
Anzahl Filialen / davon
mit Digital Signage ausgestattet
1 / 1
Filiale Munich Airport Center (MAC)
Filialtyp Flughafen
Adresse Nordallee 25
85356 München
Anzahl Bildschirme 9

Standort

Metatwist Tower

Art der Installation Sonderinstallation
Anbringung Kunstinstallation
Sonderinstallation
Situation Lange Wartezeit
Passage Situation
DisplayAnzahl: 9
Anzahl Videowalls: 1
Videowall: 3 x 3
Größe: 41 sqm
Format: 16:9
Orientierung: Horizontal
Typ: LED
Display-Anbieter k.A.
Display-Features keine Angabe
Projektpartner 3M|GTG (HW/SW Lösung)
Inhalte Imagefilme
Fremdwerbung
Ambient
Infotainment
Service-Informationen
Erfassung06. August 2014
Invidis geprüft Ja

Sollten Sie Ergänzungen zu den Projekten haben oder zusätzliche Projekte einreichen wollen, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: explorer@invidis.de