Digital Signage im Mittelstand

Im Mittelstand schlummert viel Potential

Chancen, Marktüberblick und Strategien - jetzt in Digital Signage Professionell

Die deutsche Wirtschaft ist geprägt durch mittelständische Unternehmen. Insgesamt 99,7 Prozent aller Firmen werden dem Mittelstand zugeordnet. Er ist damit für die Wirtschaft enorm wichtig.

Mittelständische Unternehmen sind traditionell auf Sicherheit bedacht. Sie meiden riskante Investitionen oder Expansionen. Dadurch sind sie eine solide Wirtschaftskraft, auch in Krisenzeiten, und verlässliche Arbeitgeber.

Doch genau dieses umsichtige Verhalten macht es für Digital Signage-Anbieter momentan nicht einfach, den Mittelstand zu erreichen. Denn: Digital Signage ist eine Investition, sie kostet zunächst Geld, ohne dass der Nutzen sofort erkennbar ist. Erschwerend kommt hinzu, dass sich der Mittelstand aus verschiedensten Branchen und Unternehmen zusammensetzt. Es ist kaum möglich, alle gleichermaßen anzusprechen.

Doch der Mittelstand wandelt sich und es gibt zahlreiche Chancen, Digital Signage dort zu etablieren. Es lohnt sich für Anbieter, sich mit dem Markt, dem mittelständischen Denken und den Unternehmen auseinanderzusetzen. Die Zukunftsaussichten und besten Strategien hat invidis im Magazin „Digital Signage Professionell – Mittelstand“ zusammengefasst.