Mehr als 60 Anbieter von Digital Signage Software – dem logistischen Herzstück eines jeden Digital Signage Systems – gibt es in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Bei dieser Fülle an Anbietern stellt sich die Frage was eine gute Software ausmacht und welche Funktionen diese erfüllen muss, um den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und damit Anforderungen gerecht zu werden. In dem 8-teiligen invidis Special werden wir uns abseits von Playlisten und Tickern auf die Suche nach Merkmalen machen, die aktuell und zukünftig Digital Signage Software erfüllen müssen.

Welche Software die Beste ist

Die richtige Frage bei der Auswahl von einer geeigneten Content Management Software muss korrekt heißen: „Welche Software passt am besten?“ mehr …

Individuelle Ansprache im Handel

Personalisierung – im Internet gang und gäbe, soll in naher Zukunft auch am Point of Sale Einzug halten. Digital Signage ist ein wichtiger Teil dieser Entwicklung mehr …

Bluetooth in der Außenwerbung

Schon längst ist die Werbung nicht mehr passiv, sondern aktiv geworden. Werbetreibende wollen in Interaktion mit den Endkunden treten und ihm einen Mehrwert bieten.  mehr …

Apps in der Außenwerbung

Apps gehören für Smartphone-Nutzer längst zum Alltag. Dass sie allerdings mit Out-of-Home-Medien verbunden werden können, ist eine neue Entwicklung. mehr …

Mobile Einkaufshelfer

In fünf Jahren wird es einen Agenten auf dem Mobiltelefon geben, der genau die Neigungen und Interessen des Nutzers kennt. mehr …

Tablet PCs und Digital Signage

Apple hat mit dem iPad den Weg für eine neue Gerätesparte geebnet. Für manchen ist das iPad eine Spielkonsole und andere nutzen es als Arbeitswerkzeug. mehr…

ScreenFOODDie Software muss sich an den Kunden anpassen

Interview mit Pierre Farine, Gründer und Geschäftsführer des schweizer Software-Unternehmens ScreenFOOD. mehr …

Virtuelle Welten

Augmented Reality steht für erweiterte Realität und das ist sie in der Tat, denn die Anwendungen verbinden reale Objekte und Welten mit virtuellen. mehr …