invidis.de     |     LG ShineOut Special     |     LG Datenblätter

ShineOut-Displays: Der Technik-Trumpf im Kampf mit der Sonne

Immer öfter sieht man Digital Signage im Schaufenster. Die Platzierung dort bedarf aber einiger wichtiger Vorüberlegungen, denn die Lichtverhältnisse sind oftmals sehr schwierig. Neben starker Sonneneinstrahlung ist die Wärmeentwicklung im Schaufenster zu berücksichtigen.

Video Wall mit neuen VH7B Screens auf der Infocomm 2015 (Foto: invidis)

Video Walls

LGs neue 1,8 mm Bezel to Bezel Screens ab Winter in DACH

- Ganze 1,8 mm: Hersteller LG zeigte auf der Infocomm 2015 eine Video Wall aus der neuen Serie VH7B. Dazu gehören Screens in 55″ und 49″ sowie möglicherweise 65″, die auf LGs webOS laufen. Die Screens werden nach invidis-Informationen mit einem neuen SoC der dritten Generation eingeführt – hierzulande im vierten Quartal. weiter

LG zeigt auf der ISE den 4K IPS Prototyp 98LS95A (Foto: LG)

ISE 2015

LG zeigt 4K 98″ IPS, ShineOut-Displays und 105″ Whiteboard

- Auf der ISE 2015 wird LG in Halle 11 am Standplatz K75 Umsetzungen für verschiedene vertikale Märkte zeigen. Zu den vorgeführten Geräten gehört unter anderem ein 98″ 4K IPS Large Format Display sowie ein Whiteboard-Prototyp. ShineOut und Transparent-Displays sind ebenfalls zu sehen.  weiter

Video Wall aus LG Displays bei Depot in München (Foto: invidis.de)

ShineOut Displays

Wie Händler ihr Schaufenster einfach vergrößern können

- Auch kleine Schaufensterfronten können durch den Einsatz von modernen Displays aufgeräumt daherkommen. Durch die wechselnden Zusatzinfos auf dem Schirm können, neben der reinen Auslage, noch eine Vielzahl weiterer Produkte beworben werden. weiter

Schaufenster am Tag und bei Dämmerung (Fotos; Montage: invidis.de)

ShineOut Displays

Wie Händler die Frequenz im Laden erhöhen können

- Konkurrenz aus Online, eine restriktive Gesetzeslage im Saarland und in Bayern oder zu hohe Personalkosten: Aus ganz unterschiedlichen Gründen machen viele Läden am frühen Abend dicht. Dennoch könnten sie auch nach Ladenschluss Umsätze generieren, die ihnen bisher noch durch die Lappen gehen. weiter

ShineOut Display in der Jack Wolfskin-Filiale in Berlin (Foto: invidis.de)

ShineOut Displays

Jack Wolfskin – Jürgen Vogel als Protagonist im Schaufenster

- Mit Jürgen Vogel leistet sich die Outdoor-Marke ein prominentes Testimonial. In insgesamt drei Filialen, die Franchisenehmer Store Operators betreibt, ist der Schauspieler auch auf den ShineOut-Displays in den Schaufenstern zu sehen. weiter

Passagesituation: Konkurrenz zu äußeren Einflüssen (Foto: invidis.de)

ShineOut Displays

Passagesituationen richtig nutzen

- Ob Indoor oder Outdoor: Es bleiben meist nur Sekunden, um Passanten für Bewegtbild- oder statische Inhalte – und damit die Angebote eines Händlers zu interessieren. Neben dem passenden Content wird dazu ein Display mit starker Luminanz benötigt – denn zahlreiche Ablenkungen konkurrieren um die Aufmerksamkeit des Kunden. weiter

Internationale Hauptbahnhof Apotheke: ShineOut-Display im Schaufenster (Foto: invidis.de)

ShineOut Displays

Notdienstinfos braucht man auch auf der Sonnenseite

- Display-Werbung im Schaufenster ist für manche Apotheken noch ein Randthema. Dennoch setzen immer mehr Weißkittel verstärkt auf die Screens hinter Glas – auch um über Notdienste zu informieren. Mit High Brightness-Displays können sie diesen wichtigen Service auch an stark sonnenbeschienenen Standorten umsetzen. weiter

Wichtig im Handel: Trotz Sonneneinstrahlung sichtbare Inhalte auf Displays im Schaufenster (Foto: invidis.de)

ShineOut Displays

Sonne, Süden, ShineOut – Displays im Schaufenster

- Auch bei starker Sonneneinstrahlung können Retailer heutzutage im eigenen Schaufenster zeitgemäß und dynamisch werben. Mit transreflexiven Displays erreichen sie selbst bei Südlagen ausgezeichnete Ergebnisse. weiter

  1 2 »