Gelungener Auftritt

OMV Gas & Power beeindruckt die Messebesucher der World Gas Conference in Kuala Lumpur mit einer spielerisch-interaktiven Unternehmenspräsentation.

Für ihren Auftritt auf der alle drei Jahre stattfindenden interna­tionalen Messe der Gasindustrie hat sich die OMV Gas & Power etwas Besonderes einfallen lassen. Die rund 3.000 Kongressteilnehmer und ca. 10.000 Messebesucher konn­ten sich mithilfe einer virtuellen Weltkarte über das Unterneh­men, den OMV-Konzern und die EconGas-Gruppe informieren. Um­gesetzt wurde die Idee mit dem Samsung SUR40 mit Microsoft PixelSense.

Corporate Points of Interest…
Das Kernstück der Anwendung bildete der POI Explorer des österreichischen Softwarepartners LieberLieber, der sich seit der Vorgängerversion mit der Entwicklung innovativer Multiuser- und Multitouch-Lösungen befasst. Über den POI Explorer lassen sich vordefinierte Points-of-Interest (POI) via Multitouch und Bing Maps finden und diesbezügliche Informationen abrufen. Das können Sehenswürdigkeiten sein oder – wie bei der OMV – Erdgasfelder, Gasbörsen und Pipelines.

…interaktiv und spielerisch entdecken
Die erfrischend andere Unternehmenspräsentation ließ sich auf zwei Arten bedienen: einerseits per Multitouch-Funktion des SUR40, der nahtlos in den Messestand integriert war, und andererseits mittels Objekterkennung. „Die Standbesucher konnten drei verschiedenfarbige Spielfiguren auf dem SUR40 platzieren, die jeweils aus einem USB-Stick mit getaggter Standfläche bestanden und ein hübsches Give-away darstellten“, erläutert Chris­tian Zauner, Business Unit Manager Front Office Solutions bei LieberLieber, das Konzept. „Abhängig von der jeweiligen Figur tauchten auf der Karte unterschiedliche Hotspots mit kreisförmigen Navigationsmenüs auf.“

Auftakt für weitere Projekte
Die Faszination des Multitouch-Tisches ging an kaum einem Besucher vorbei. Ein Teil des internationalen Fachpublikums erkundete die Bing Maps auch neugierig nach eigenen Häusern und Grundstücken. Nach der guten Resonanz und angesichts der überzeugenden Marketingeffekte bildete die interaktive Unternehmenspräsentation in Kuala Lumpur den Auftakt für weitere SUR40-Projekte, darunter auch feste Installationen an Firmenstandorten. „Der Messeauftritt in Kuala Lumpur hat deutlich gemacht, welches Potenzial im SUR40 liegt“, erklärt Roland Wolk, Leiter Marketing bei der OMV Gas & Power. „Wir freuen uns auf weitere spannende Multitouch-Apps von LieberLieber.“

Das komplette Magazin “invidis professionell – Samsung SUR40″ können Sie kostenlos hier herunterladen.