Outdoor-Markt Polen

Infinitus und DSS Poland installieren in Gdańsk

- Mit einem Großauftrag startet der Anbieter Infinitus in Polen durch. Die Stadtverwaltung Gdańsk in der Region Pomorskie orderte jetzt 75 Outdoor-Stelen mit Touchscreens der Infinitus-Marke imotion. Die 46-Zöller sind als Single-LCDs ausgelegt. Weitere 175 Indoor-Displays für den Innenbereich stammen vom Infinitus-Partner DDS Poland. von Peter Beck

An 75 neuen Outdoor-Stelen kann man sich jetzt in Gdansk informieren (Foto: Infinitus)

An 75 neuen Outdoor-Stelen kann man sich jetzt in Gdańsk informieren (Foto: Infinitus)

Die Region Pomorskie liegt im nördlichen Teil Polens, an der Ostsee. Neben Küstengebieten und kaschubischen Binnenseen verfügt die Region über zwei Naturparks; auch die Hafenstadt Gdańsk (Danzig) gehört zum touristisch erschlossenen und wirtschaftlich prosperierenden Gebiet. Die Stadtverwaltung von Gdańsk hat sich nach Tests für eine Kombination von Outdoor-Stelen und Indoor-Displays als City Info Points für allgemeine und touristische Informationen entschieden.

Bisher größter Auftrag für imotion 46”-Displays (Foto: Infinitus)

Bisher größter Auftrag für imotion 46”-Displays (Foto: Infinitus)

Der slowenische Hersteller Infinitus d.o.o. hat damit nun in der polnischen Region Pomorskie die bisher größte und wichtigste Installation seiner LCD Outdoor-Stelen realisiert. Zum Einsatz kommen 46” Single Side Displays mit Touchscreens. Neben Touchscreen, integrierter IP Camera, Bluetooth und WiFi ist UPS/ USV für die unterbechungsfreie Stromversorgung integriert. Die fernwartbaren Stelen sind für den Arbeitseinsatz im Temperaturbereich von -40°C bis +75°C ausgelegt, verfügen über Alarm-Funktionen und Anti-Graffiti-Beschichtung.

Partnerfirma DSS Poland installiert 42-Zöller für Innenräume

Insgesamt 75 Einheiten der imotion 46-Zöller wurden nach Gdansk ausgeliefert und in der Kommune durch den Anbieter DSS Poland installiert. Vom polnischen Partner wurden zudem 175 touchfähige Displays geliefert, die in Innenräumen aufgestellt wurden. Die DSS-Displays sind 42-Zöller. Beide Displayvarianten sollen durch eine moderne Benutzeroberfläche eine einfache und bequeme Bedienung erlauben – die GUIs moderner Smartphones standen Modell für die Menüführung.

Verwandte Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>