Digital Signage-Software

Grassfish ernennt MuSe zum Distributor für Nahost, Nordafrika, Russland und GUS

- Der aus Wien stammende Digital Signage Solution Provider Grassfish und MuSe kooperieren. Jetzt wurde MuSe zum exklusiven Grassfish-Distributor für Russland und die Regionen GUS sowie Mittlerer und Naher Osten und Nordafrika ernannt – nur der erste Schritt in der strategischen Kooperation zwischen den beiden Unternehmen. von Peter Beck

Marco Burkhardtsmayer/MuSe und Roland Grassberger / Grassfish (Foto2: Maria Noisternig)

Marco Burkhardtsmayer/MuSe und Roland Grassberger / Grassfish (Foto: Maria Noisternig)

Marco Burkhardtsmayer, Gründer und Geschäftsführer von MuSe Content, startete im Jahr 2008 ins Digital Signage-Business, als er in Moskau lebte. Damals realisierte MuSe verschiedene Projekte in Russland, den baltischen Staaten sowie GUS-Staaten. Seit dieser Zeit kann MuSe auf eine gute Vernetzung und Einblicke in den Markt und dessen regionale Besonderheiten verweisen – eine gute Voraussetzung für die Kooperation mit Grassfish.

„Da unsere internationalen Projekte vor Ort mehr Unterstützung benötigen, freuen wir uns, MuSe als neuen Vertriebspartner für Russland und GUS begrüßen zu können“, so Grassfish-Geschäftsführer Roland Grassberger. „MuSe wird unsere Projekte auf ein noch höheres Level bringen und unsere Bestandskunden vor Ort noch stärker unterstützen.“

Neben den neuen Vertriebsaktivitäten für Grassfish in Russland und der Region GUS wird sich der Hamburger Integrator MuSe Content auch weiterhin als Partner von Softwarehersteller Scala engagieren. Die seit langer Zeit bestehende Geschäftsbeziehung zu Scala war in den vergangenen 18 Monaten sehr erfolgreich.

„Für uns ist es entscheidend, sich auf strategische Partnerschaften, die unseren starken Fokus auf innovative Ideen teilen, zu konzentrieren. Mit Grassfish haben wir einen Partner, der uns dazu in die Lage versetzt und es ermöglicht, aktuelle State of the art-Systeme im Markt anbieten zu können“, so Marco Burkhardtsmayer.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.