Automatic Scanning

Da staunt selbst der Aldi-Kassierer

- Der Check-out Prozess im Lebensmitteleinzelhandel ist seit Jahrzehnten ein Kampf zwischen Kassierer und Kunde. Jedenfalls bei Discountern ist die Geschwindigkeit atemberaubend, kurze Warenbänder tun ihr übriges. Schnell, schneller, am schnellsten. So war es in der Vergangenheit. von Peter Beck

Voll automatisch – 60 Artikel pro Minute (Foto: Wincor Nixdorf)

Voll automatisch – 60 Artikel pro Minute (Foto: Wincor Nixdorf)

Über Jahrzehnte waren die Aldi-Kassier der Benchmark. Dank einer übersichtlichen Anzahl an Preisen tippten die Kassierer die Preise schneller in die Kasse als der Kunde sein Einkaufswagen packen konnte. Tippfehler waren miteingerechnet – Geschwindigkeit ging über Präzision.

Dann kamen im Vergleich zu Wettbewerbern recht spät die Scannerkassen. Aldi Süd entschied sich für ein Hochleistungsmodell von NCR. Pro Minuten konnten weiterhin nicht mehr Produkte gescannt werden als vorher mit der Hand, aber dafür jetzt fehlerfrei. Circa 3.500 Produkte müssen pro Stunde von einem Kassierer erfasst werden. So jedenfalls lauten Gerüchte in der Industrie.

Nun also präsentiert Wincor Nixdorf eine automatische Highspeedkasse die erstmals völlig autonom eine vergleichbare Schlagzahl erreichen kann. Mit 60 Produkten pro Minute ist man auf Augenhöhe mit bemannten Kassen. Ob automatische Scannerkassen und getrennte Scan und Bezahlvorgänge die Zukunft sind, werden wir sehen. Eines steht aber fest: alles ist schneller als SB-Kassen.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.