Ultra HD

Screens ohne Sicherheitsglas – Panasonics neue 4K-Boliden

- Hersteller Panasonic hat jetzt Ultra HD Displays ohne Schutzglasscheibe auf den Markt gebracht. Gedacht sind die Large Format Screens vor allem für die Vermiet- und Veranstaltungsbranche. von Thomas Kletschke

TH-98LQ70L in einem Museum (Foto: Panasonic)

TH-98LQ70L in einem Museum (Foto: Panasonic)

Die scheibenlosen Versionen der 98″ und 84″ LCD Panels tragen die Bezeichnungen TH-98LQ70L und TH-84LQ70L. Sie ergänzen die bisher bestehende Produktreihe der großen 4K Displays.

Panasonic reagiert mit dem Launch auf Kundenwünsche seitens des Rental-Bereichs und bringt die leichteren und helleren LQ70L Modelle ohne Sicherheitsglas auf den Markt. Wie die Schwesterodelle TH-98LQ70 und TH-84LQ70 bieten die neuen Displays eine Auflösung von 3840 x 2160p und verfügen über die neueste Generation einer proprietären Bildoptimierungstechnologie für scharfe und realistische Bilder.

Die Modelle besitzen integrierte 3D-LUT- sowie 6-Achsen- Farbkorrektur und einen mit Aluminiumstreben verstärkten Rahmen, der ein Verbiegen verhindern soll. Die Screens können auch im Portrait Modus genutzt werden. Content, der nicht in 4K vorliegt, kann von den UHD Modellen hochskaliert werden.

„Die LQ70 Reihe hat identische Aufnahmelöcher und -abstände für Halterungen wie unsere früheren großformatigen Plasma-Displays. Daher sind sie bestens geeignet für Anwender, die ihre Bildschirme auf 4K umrüsten wollen“, sagt Eduard Gajdek, Panasonic Produktmanager DACH.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.