Für einige Aussteller der Digital Signage Branche ist das Messejahr 2020 schlichtweg eine Katastrophe. Auf den beiden weltweit wichtigsten Messen – ISE und Infocomm – konnten Samsung und LG ihren Kunden nicht die neusten Produkte präsentieren. Nun ermöglicht Samsung einen virtuellen Besuch des ISE-Messestands. mehr...
Nachdem der große Run, den sich viele Digital Signage-Anbieter vom Digitalpakt Schule erhofft hatten, bislang weitgehend ausgeblieben ist, kommt nun infolge der Corona-Krise deutlicher Schwung in die Digitalisierung des Bildungssektors. Schulschließungen, Homeschooling und der Wunsch nach digitalem Unterricht erhöhen massiv den Druck auf Schulleitungen und kommunale Entscheider, die technische Ausstattung ihrer Schulen zu modernisieren. Deshalb werden Prozesse gestrafft und Ausschreibungen beschleunigt. ViewSonic hat darauf nun mit einer dedizierten Initiative für den Bildungsmarkt reagiert. mehr...
Fieber-Screening made in Germany – Der Anbieter von Sicherheitssystemen Kentix hat ein SB-Gerät zur kontaktlosen Körpertemperaturmessung entwickelt. Durch Selbstmessung arbeitet SmartXcan datenschutzkonform. Der Sensor kann beispielsweise am PoS oder an Eingängen von Bürokomplexen, Schulen oder Messen installiert werden und auch automatisch Türen oder Drehkreuze ansteuern. Digital Signage Distributor Ingram Micro führt das deutsche Produkt in seinem relaunchten Webshop. mehr...
Unternehmensübernahmen stehen auch während der COVID-19 Krise auf der Agenda vieler Investoren. Kapital ist weltweit reichlich vorhanden. Der kanadische Sportartikelhersteller Lululemon – bekannt für hochpreisige Yogamode – übernimmt den Digital Signage Anbieter Mirror für eine halbe Milliarde USD. mehr...
Da viele Pilger wegen der Corona-Krise nicht zum populären Wallfahrtsort Fatíma im Zentrum Portugals reisen konnten, entwarf das Tanzensemble Vortice Dance Company mit Christie ein imposantes Video-Mapping für die Gläubigen. Die Show mit dem Namen „Pellegrino“ wurde als 90 Quadratmeter großes Projektionsmapping auf dem Kirchengebäude „Missionários da Consolata“ gezeigt und per Livestream übertragen. (mit Video) mehr...