Für einige Aussteller der Digital Signage Branche ist das Messejahr 2020 schlichtweg eine Katastrophe. Auf den beiden weltweit wichtigsten Messen – ISE und Infocomm – konnten Samsung und LG ihren Kunden nicht die neusten Produkte präsentieren. Nun ermöglicht Samsung einen virtuellen Besuch des ISE-Messestands. mehr...
Es ist soweit – die Anmeldung für die DSS 2020 am 29./30. Juli ist nun offen. Wir haben für diese ungewöhnlichen Zeiten auch ein ungewöhnliches Konferenzformat entwickelt. Acht Stunden DSS-Premium direkt aufs Digital Signage-Display – und ganz ohne Eintritt. Jetzt die besten Plätze sichern. mehr...
München | In dieser Woche hätte eigentlich die 15. DSS Europe in München stattfinden sollen. Doch leider mussten auch wir uns der globalen COVID19-Pandemie unterordnen und das Event absagen. Damit erlitt die DSS Europe das gleiche Schicksal wie alle anderen weltweiten DSS Events – mit Ausnahme der DSS ISE im Februar. Doch in der Krise ist das Interesse an Digital Signage  größer denn je, deshalb haben wir uns entschieden zum Monatsende das zweitägige Event "DSS 2020 - The Show" zu veranstalten. Kostenlos, online, interaktiv und für ein weltweites Publikum. mehr...
495 Aussteller, 23.400 Anmeldungen, 113.000 Views – Das war die InfoComm 2020 Connected, die erste vollständige virtuelle InfoComm-Show. Verband AVIXA brachte die weltweite AV-Branche, anstatt in Las Vegas, online zusammen. Besucher der Show konnten sich virtuell über die neuesten Produkte von Top-Herstellern informieren, sich auf Livestream-Keynotes und Präsentationen zu Technologie- und Markttrends einstimmen und neue Beziehungen im Chat knüpfen. mehr...
Lindlar statt Las Vegas – Erstmals seit dem Shutdown traf sich der AV Sektor zur Messe, den AV Innovation Days der Lang AG. Hersteller, Vermieter und Systemintegratoren konnten sich am Sitz des Präsentationstechnik-Experten über neue Produkte und Innovationen der Branche informieren. Aussteller wie Samsung, Barco, Epson, INFiLED, NEC,  oder VIOSO zeigten ihre Highlights. Das Event im Überblick. mehr...
Auch in Corona-Zeiten ist die Planung für die Integrated Systems Europe 2021 in vollem Gange. Die Organisatoren, Integrated Systems Events, wollen zur ersten ISE in Barcelona vom 2. bis 5. Februar 2021 eine abwechslungsreiche und sichere Ausstellung für die weltweite Gemeinschaft der Digital Signage und AV-Industrie bieten. Über 850 weltweit führende Technologie- und Lösungsanbieter haben sich bereits zur Teilnahme angemeldet. mehr...
Gestern Nacht erstrahlten hunderte Gebäude in Deutschland rot – Die Veranstaltungsbranche will mit der Lichtaktion auf ihre schwierige Lage während der Corona-Krise aufmerksam machen. Wegen der behördlichen Auflagen liegt der Wirtschaftszweig seit Monaten brach, ein Milliardenmarkt und Hunderttausende Arbeitsplätze sind bedroht. Die Night of Light soll als Mahnmal die Politik zum Branchendialog aufrufen. (mit Video) mehr...
Mit Corona verändert sich auch die AV-Branche – Im Interview mit dem AV-Magazin 'Installation' sprach ISE Chef Mike Blackman über die Auswirkungen der Corona-Krise auf den AV-Markt und die ISE 2021 in Barcelona. Und darüber, was sich in den Bereichen AV und Messebau mit der neuen Situation ändern muss. (mit Video) mehr...