Der Schweizer DooH-Experten Livesystems will bis Ende 2021 über 380 Shops schweizweit mit Digital Signage digitalisieren. Die Vermarktung der großflächigen Werbestelen im Außenbereich der Shops sowie Innen direkt am Point of Sales soll nach finaler Netzausrüstung spätestens im Jahr 2022 starten. Allein 320 der Standorte sind Convenience-Shops von Partner  Migrolino. Ein ähnliches landesweites digitales Netz startet ISM gerade mit Partner Shell in Deutschland. mehr...
Mit wenigen Klicks wird der Windows-PC zum Kiosk-Terminal oder Digital Signage-Player – Das verspricht das neue FrontFace Lockdown Tool von Digital Signage-Softwarehersteller mirabyte. Herkömmliche Windows-PCs sollen so beispielsweise für den unbeaufsichtigten Dauerbetrieb genutzt werden können. Dabei muss das Tool nicht extra installiert werden, sondern lässt sich auch von einem USB-Stick ausführen. mehr...
Australien, Costa Rica, Guyana oder Jamaika – In Zeiten der Corona-Pandemie sind viele Reiseziele nicht erreichbar oder das verkürzte Einkommen lässt keinen Urlaub zu. DooH-Anbieter TV-Wartezimmer nimmt das zum Anlass und startet seine neue Serie „60 Sekunden Urlaub“. Die Kurzfilme entführen für eine Minute an exotische, aber auch heimische Destinationen. mehr...
Der chinesische Hersteller von smarten Haushaltsgeräten Galanz rüstete sein Headquarter sowie eine Fabrik mit zwei beeindruckenden LED-Walls von Absen aus. Die Fassade des Firmenhauptsitzes schmückt eine massive 800qm große DooH-Installation, die sowohl Markenwerbung als auch beindruckende 3D-Inhalte anzeigt. In der Fabrik wurde Indoor eine 160qm² Seamless-LED-Wall mit 2mm Pixelpitch integriert, die ebenfalls ein echter Hingucker ist. mehr...
Die COVID19-Pandemie bringt für Kinos bisher unvorstellbare Herausforderungen, auch ein halbes Jahr nach Ausbruch der Corona-Krise kämpft die große Leinwand immer noch mit geringen Besucherzahlen. Aus der Not machen einige Kinos jetzt eine Tugend und vermieten ganze Kinosäle mit Wunschfilm. Technisch realisiert wird das Konzept vom Züricher Digital Signage-Anbieter Imaculix. mehr...
Wie ist der aktuelle Stand der LED-Technologie, wo lohnt sich die Installation und wie weit sind MicroLED eigentlich? Mit diesen und weiteren interessanten Fragen beschäftigten sich gestern AV-Branchenexperten bei der Digital Signage Power Hour des AV-Branchenverbands AVIXA mit invidis und Sixteen:Nine. Zu den Gästen der Dikussionsrunde zählten unter anderem Stratacache CEO Christ Riegel, der bereits eine eigene Fabrik für die Tech baut, Sonys B2B Präsident Rich Ventura oder Daktronics CEO Reece Kurtenbach. mehr...