Neues DooH-Netzwerk (Foto: CCo)

San Francisco

Clear Channel schrumpft Roadside-DooH

- Digital-out-of-Home am Straßenrand kam in den USA bisher als riesige Highway-Billboards, in Form von Smart City Stelen oder integriert in Bushaltestellen daher. Nun startet Außenwerber Clear Channel Outdoor in San Francisco ein neues Format: Digital Urban Panels, 55“ High Brightness Screens auf Straßenhöhe. weiter

Steile Erfolgskurve – 16 Jahre in Folge wuchs die Gattung Außenwerbung (Grafik: FAW)

Außenwerbung Deutschland

Out-of-Home-Werbemarkt erreicht 2 Milliarden Euro

- Der deutsche Markt für Außenwerbung hat die Grenze von 2 Milliarden Euro Bruttoumsatz geknackt. Auch der Anteil der Werbegattung an den Spendings stieg erneut an: Nun steht OoH für etwa 6,7% der hiesigen Bruttowerbe-Ausgaben. weiter

Rechtsstreit um Aussenwerbung in Paris – der Plot könnte von Uderzo und Goscinny stammen (Montage: invidis; Grafik: Pixabay / Fotoshop Tofs; Foto: Pixabay / Bernhard_Staerck)

Digitale Außenwerbung Paris

Asterix bei den Außenwerbern – Paris verliert bis zu 30 Millionen Euro

- Seit Jahresanfang bleiben in Paris 1.630 CLPs und DooH-Screens weiß – bis Februar. Gründe: Rechtsstreitigkeiten zwischen drei Außenwerbern, bislang drei Gerichtsurteile, unterschiedliche Auffassungen über Ratsbeschlüsse und Ausschreibungs-Formalia. Der Plot zu „Asterix bei den Außenwerbern“ hat es in sich. weiter

DooH Screen von Exterion an einem Bahnhof in den Niederlanden (Foto: Exterion Media)

DooH Niederlande

Exterion Media vergrößert DooH-Netz bei der Bahn

- In den Niederlanden startet Media Owner Exterion Media mit einem auf mehr als 200 Screens vergrößerten Netzwerk an neun großen Bahnhöfen des Landes in das neue Jahr. weiter

Digitale Stadtmöblierung in Norwegen (Foto: Clear Channel Norge)

DooH Norwegen

Bis 2030 – Clear Channel erhält Werberechte in Oslo

- Media Owner Clear Channel Norge erhält in Oslo einen Vertrag über die Vermarktung von Digitaler Außenwerbung, Street Furniture und klassischem Out-of-Home. Zuvor hatte sich JCDecaux aus dem Bieterverfahren zurückgezogen. weiter

Die Anzahl der ÖBB-Werbescreens soll 2018 drastisch vergrößert werden (Foto: ÖBB Werbung)

DooH Österreich

ÖBB Werbung baut Digital-out-of-Home 2018 aus

- In diesem Jahr will die Vermarktungstochter des Bahnbetreibers ÖBB das Angebot an Digitaler Außenwerbung stark ausbauen. Neben weiteren Screens setzt ÖBB Werbung nun auch verstärkt auf Programmatic. weiter

  1 2 3 4 167 »