Die Anforderungen an das Screen Design von interaktiven Digital Signage und Smart City Stelen steigen, da faktisch alle Konsumenten ein Smartphone besitzen. Wo ist der Mehrwert einer Stele, wie können Informationen am elegantesten von der Stele auf das Mobiltelefon gelangen und warum mehr als zwei Klicks zu viel sind. (mit Video)    mehr...
Refresh bei Renault: Die französische Automarke setzt auf eine neue zentral gemanagte Digital Signage-Plattform bei allen europäischen Händlern. Satte 10.000 Devices wurden installiert – vom kleinen Mediaplayer über einzelne Screens, interaktive Kioske bis hin zu Videowalls. mehr...
Seit September entsteht quasi aus dem Nichts ein neuer großer digitaler Außenwerber – sein Name ist Programm: Global. Die Firma sticht einen britischen Konkurrenten beim eine halbe Milliarde Pfund schweren Deal um Exterion Media aus und stößt den weltweit größten Außenwerber JCDecaux von Platz 1 in Großbritannien. mehr...
Am Freitagabend wurde bekannt das die Radio-Gruppe Global ein verbindliches Angebot für die Übernahme von Exterion Media abgegeben hat. Exterion hält die Werberechte in der Londoner U-Bahn. Damit entsteht ein ernstzunehmender Wettbewerber zum bisherigen britischen OoH-Markführer JC Decaux. mehr...
Projektion erlebt nicht nur im Digital Signage-Markt eine Art Revival. Seit der Einführung von Laser Projektoren sind Lampenwechsel praktisch nicht mehr notwendig. Architekten und Retail Designer lieben auf einmal wieder Projektoren, da sie ein Ausbrechen aus dem fixen 16:9-Format ermöglichen und sich der Inhalt mit der Projektionsfläche vereint. Doch auch in der klassischen AV spielt Projektion weiterhin eine wichtige Rolle. mehr...