Interaktive Whiteboards

Samsung launcht neue IR basierte Multitouch Serie

- Mit einer neuen Serie von 65″ bis 82″ Modellen mit IR Multitouch geht Samsung in den Markt. Insgesamt drei e-Boards der neuen Serie DME-BR werden gelauncht, die ohne externe Zuspieler auskommen. von Thomas Kletschke

Neues interaktives Whiteboard DM65E-BR (Foto: Samsung)

Neues interaktives Whiteboard DM65E-BR (Foto: Samsung)

Der Markt für interaktive und kollaborative Screens wird größer: Unternehmen und Bildungseinrichtungen jeder Größe zählen zum Zielpublikum der Hersteller.

Mit dem allgemeinen Industrietrend hin zu mehr Integration, Schnittstellen und Software, setzt auch Samsung auf eine hauseigene Lösung, die über reine Hardware hinausgeht.

Vorinstalliert ist die proprietäre MagicIWB Software, die die Screens zu anwenderfreundlichen All in One Lösungen verwandeln soll – auch ohne zusätzlich angeschlossenen PC.

Mit der neuen DME-BR-Serie hat Samsung nun ein neues e-Board in drei Größen (65″, 75″ und 82″) im Portfolio. Während die Touch-Funktion bei herkömmlichen e-Boards noch als zusätzlicher Aufsatz über dem Bildschirm angebracht werden muss, ist diese bei der neuen Serie bereits im Gerät integriert (laut Datenblättern jeweils IR 10 Punkt).

So können Inhalte direkt über ein Menü auf der Benutzeroberfläche ohne Fernbedienung gesteuert werden. Zusätzlich können die e-Boards so auch einfach und schnell installiert werden. Durch die Kombination aller Komponenten in nur einem Gerät sind die Anschaffungskosten der neuen e-Board-Serie laut Angaben des Herstellers um über 20% geringer als bei herkömmlichen Modellen.

Mit der MagicIWB Software können die e-Boards der Serie DME-BR so einfach verwendet werden wie ein analoges Whiteboard. Während man bei regulären Whiteboards allerdings noch immer auf Stift und Tafelschwamm zurückgreifen muss, können auf den e-Boards der Serie DME-BR Informationen einfach mit dem Zeigefinger angeschrieben oder mit der Handfläche ausradiert werden.

Bei ideenreichen Brainstormings und aufwendigen Tafelbildern werden neue Inhalte somit schneller erfasst und Fehler können schnell und unkompliziert ausgebessert werden. Aber auch medialer Content kann ganz einfach auf den Bildschirm übertragen werden: Über die Standard-Software MagicINFO können fertige Präsentationen, Bilder oder Videofilme sowohl von stationären Rechnern als auch von Laptops und mobilen Endgeräten eingespielt werden.

Die Verbindung kann dabei über die regulären Anschlüsse an der Rückseite oder auch über die integrierten Anschlüsse der Multifunktionsablage am unteren Teil des e-Boards hergestellt werden. Hier lassen sich unter anderem auch der Touch oder sogar das ganze Gerät an- und ausschalten.

Darüber hinaus soll die integrierte Auto Switching Funktion die Nutzung der Touch Anwendung beim Anschluss verschiedener Endgeräte erleichtern, wodurch die Verwendung mehrerer Kabel unnötig wird. Stattdessen können Laptops flexibel über das Touch-Kabel und den HDMI Anschluss an der Multifunktionsablage verbunden und die entsprechende Eingangsquelle eingerichtet werden. Das e-Board erkennt dabei automatisch, welche Inhalte von welchem Gerät gerade übertragen werden müssen.

Einen weiteren nützlichen Mehrwert, speziell für die Arbeit in Bildungseinrichtungen, bietet die integrierte Freeze-Funktion. Damit haben Lehrer oder Ausbilder die Möglichkeit, die vom Laptop übertragenen Inhalte ihrer Präsentation auf dem e-Board über die Fernbedienung einfach einzufrieren.

Während Schüler oder Trainingsteilnehmer also noch damit beschäftigt sind, sich Notizen zu machen, können die Lehrkräfte bereits an anderen Unterrichts- oder Fortbildungsmaterialen auf dem Laptop weiterarbeiten.

Besonders für den Einsatz in Bildungseinrichtungen hat Samsung zudem den e-Board Management Server entwickelt. Dieser ermöglicht eine zentrale Steuerung und Überwachung aller eingesetzten e-Boards sowie deren Inhalte. Somit können allgemeine Informationen einfach und schnell mit allen geteilt werden.

Das SMART Signage e-Board DME-BR ist mit den Bildschirmdiagonalen 65″ (165,10 cm) für 6.560 Euro, 75″ (190,50 cm) für 8.210 Euro sowie 82″ (208,28 cm) für 12.799 Euro (alle Preise: UVP inkl. MwSt.) erhältlich.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.