Screens

Vier neue LFDs von iiyama

- Kürzlich hat iiyama vier neue LFDs in Größen zwischen 32″ und 55″ auf den Markt gebracht. Die Modelle kommen mit integriertem Mediaplayer daher. von Thomas Kletschke

Neuer Large Fornat Screen LE5540S-B1 (Foto: iiyama)

Neuer Large Fornat Screen LE5540S-B1 (Foto: iiyama)

Sämtliche Großformat-Displays verfügen über eine vergleichbare Ausstattung, wobei der integrierte Mediaplayer besonders attraktiv sein dürfte. Alle vier Modelle sind ab sofort im Fachhandel erhältlich.
Das Einsteigermodell mit 32″ ist der ProLite LE3240S-B1, gefolgt vom Prolite LE4340S-B1 mit 43″. Die LFD-Familie umfasst außerdem die Modelle ProLite LE4840S-B1 mit 48″ und Prolite LE5540S-B1 in 55″.

Die vier professionellen Modelle bieten jeweils eine Full HD Auflösung von 1920 x 1080p. Dank LED-Hintergrundbeleuchtung und neuester IPS bzw. AMVA3 Panel-Technologie sollen alle vier Modelle hohe Helligkeits- und Kontrastwerte sowie eine präzise Farbwiedergabe liefern. Erreicht werden jeweils Blickwinkel von 178° vertikal und horizontal.

Eine breite Auswahl von Video- und Audioeingängen sorgt für Konnektivität. Neben den gängigen Analog- und Digital-Signaleingängen VGA, RCA (Video), DVI-D, HDMI mit HDCP-Verschlüsselungssystem sowie den Audio-Signal-Eingängen mini jack und RCA L/R bieten die 4 Modelle bei den Ausgängen nicht nur RCA (L/R) Audio und IR, sondern auch die serielle Schnittstelle RS232C. Daneben gibt es noch IR-Extender, USB 2.0 für die Mediaplayback-Funktion und RJ45 für die LAN-Steuerung. Alle Screens verfügen über ein integriertes Audiosystem mit zwei 10 Watt starken Lautsprechern. VESA-Aufnahmebohrungen erlauben zudem eine einfache Installation sämtlicher Modelle.

Durch die integrierte Mediaplayback-Funktion können Musik, Präsentationen, Filme, Bilder und zahlreiche weitere Inhalte direkt von einem USB-Stick oder aus dem angeschlossenen Netzwerk wiedergegeben werden.

„Wir freuen uns, unseren Kunden mit unseren neuen Large Format Displays preiswerte Geräte für eine breite Palette an Einsatzbereichen präsentieren zu können“, sagt Erkan Sekerci, Sales Director DACH bei der iiyama Deutschland GmbH. „Neben der technischen Zuverlässigkeit steht dabei für uns die Flexibilität für vielfältige Anwendungsszenarien im Mittelpunkt.“

Die vier Großformat-Displays sind ab sofort im Handel erhältlich und werden zu folgenden empfohlenen Verkaufspreisen (inkl. MwSt.) angeboten:

ProLite LE3240S-B1 mit 32″ für 499,00 Euro
ProLite LE4340S-B1 mit 43″ für 719,00 Euro
ProLite LE4840S-B1 mit 47″ für 829,00 Euro
ProLite LE5540S-B1 mit 55″ für 1.299,00 Euro

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.