ISE 2016

Elo Touch Solutions – eigener SoC Player für Screens

- In diesem Jahr startet der Hersteller mit einem eigenen ARM Computer Modul für Large Format Screens in den Markt. Der industrieweit dünnste Commercial Grade Android All in One Touch Computer erweitert die hauseigene cloudbasierte Management Software EloView. von Thomas Kletschke

Multitouch Retail Installation von Elo Ende 2015 (Foto: Elo Touch Solutions)

Multitouch Retail Installation von Elo Ende 2015 (Foto: Elo Touch Solutions)

Als Hersteller der ISE 2016 ist Elo Touch Solutions in Halle 10 vertreten, am Stand 10-R118. Dort wird auch der neue ARM Mediaplayer zu sehen sein – bei dem es Elo offenbar um eine Verbreiterung des eigenen Ökosystems ebenso geht, wie um zusätzliche Integration in komplexere Projekte.

Ähnliche Ansätze mit Einschub Mediaplayern gibt es industrieweit – etwa den offenen Standard OPS. Player dieses Typs können in Screens diverser Hersteller verwendet werden, die eine OPS Schnittstelle bereitstellen.

Elo Touch Solutions wählt einen anderen Weg, und produziert einen eigenen Einschub Rechner selbst. Als OS wird Android eingesetzt, das sich im Bereich Digital Signage inzwischen einer recht großen allgemeinen Verbreitung erfreut.

Der Player hört auf den Namen Android ECM (Elo Computer Module), ist für die 32″, 42″, 55″ und 70″ Interactive Signage Displays (IDS) des Herstellers ausgelegt, und kann hinten via Einschub mit den Screens verbunden werden. Verbaut wird eine Qualcomm Snapdragon CPU, also ein auf ARM-Architektur basierendes System on a Chip (SoC).

Der Player ist Teil des EloView Ecosystems, einer All in One Device und Delivery Management Lösung. Freunde von LBS werden ebenfalls interessiert sein, Elos Software ist auch auf Beacons und Location Based Services ausgerichtet.

Mit der Software EloView sollen Kunden ihre Omnichannel Installationen konsistent durchführen können: bestehende Websites im Responsive Design, Mobile Digital Content oder Apps sollen sich ohne zu großen Aufwand anpassen lassen.

Durch die Mitte Januar 2016 bekanntgegebene Erweiterung um den Android ECM hat Elo jetzt im Line up zwischen 10″ und 70″ Lösungen auf Basis von Android im Programm.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.