Video Walls

Neues modulares Back-to-Back Mount von Peerless AV

- Peerless-AV hat seine Produktlinie von Video Wall-Trolleys und Ständern um die neue modulare Back-to-Back Video Wall-Sockelhalterung SmartMount DS-S560-B2X2 ergänzt, die Montagen ohne Halterungen erlaubt. von Thomas Kletschke

Video Wall mit SmartMount DS-S560-B2X2 an einem Gepäckband am Airport (Foto: Peerless AV)

Video Wall mit SmartMount DS-S560-B2X2 an einem Gepäckband am Airport (Foto: Peerless AV)

Diese eignen sich für unterschiedliche Anwendungen, angefangen in Ankunfts- und Abflugbereichen auf Flughäfen über Sportstadien, Museen und Einkaufszentren bis hin zu Hotellobbys und anderen Orten mit starkem Publikumsverkehr. Monteure können mit dem SmartMount DS-S560-B2X2 den verfügbaren Platz mit einer 2×2 Video Wall auf jeder Seite maximieren.

SmartMount DS-S560-B2X2 (Foto: Peerless-AV)

SmartMount DS-S560-B2X2 (Foto: Peerless-AV)

Die neue modulare Back-to-Back Video Wall-Sockelhalterung ermöglicht die Installation von 46″ bis 60″ großen Screens. Ein Schnellstecksystem für Adapter ermöglicht das automatische Einrasten in der Montageschiene. Dank der werkzeuglosen Feinjustierung an acht Punkten kann der Monteur die Screens nahtlos ausrichten. Das integrierte Kabelmanagement mit einstellbaren Kabelführungen gewährleistet ein professionelles Erscheinungsbild. Der Aluminiumrahmen des Ständers reduziert das Gesamtgewicht der Konstruktion.

Er lässt sich direkt an Beton verschrauben, um die nötige Stabilität zu gewährleisten, ohne dass eine zusätzliche Wand- oder Deckenhalterung benötigt wird.

Die gesamte Palette an Video Wall-Trolleys und Ständern von Peerless-AV ist gemäß UL-Sicherheitsstandards konstruiert und geprüft. Der DS-S560-B2X2 hat eine maximale Tragfähigkeit von 363 kg und ist kompatibel mit VESA 200 x 200 bis 600 x 400. Er ist ab sofort bei den Vertriebspartnern und Händlern von Peerless-AV verfügbar.

„Der DS-S560-B2X2 ergänzt unser Angebot an Video Wall-Trolleys und Ständern für 2×2-, 3×2-, 4×2-, 1×3-, 3×3- und 4×3-Konfigurationen, sodass wir Monteuren ein komplettes Programm bieten können, das für jede Design- und Anwendungsumgebung geeignet ist“, so Gordon Dutch, Geschäftsführer bei Peerless-AV.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.