ISE 2016

Weltpremiere bei „Newbie“ AG Neovo

- Amsterdam | Als Aussteller auf der ISE 2016 war AG Neovo ein Newbie. Am Stand haben wir einige Spezialitäten entdeckt. von Thomas Kletschke

Messepremiere in Amsterdam - AG Neovo auf der ISE 2016 (Foto: invidis)

Messepremiere in Amsterdam – AG Neovo auf der ISE 2016 (Foto: invidis)

Wie berichtet, war die ISE 2016 die erste Integrated Systems Europe, auf der AG Neovo als Aussteller auftrat.

Als Partner am Stand mit dabei war auch die VIDCO Studios GmbH* aus Neu-Isenburg. Das deutsche Systemhaus ist Premium Dealer der Digital Signage Linie NEO Signage, die mit Hardware von AG Neovo (Screens) und SPINETIX (Player) arbeitet.

Als solcher hat VIDCO auch gleich ein neues Produkt von AG Neovo weiter veredelt: die neue 55″ Stele NS-DF-55H (die wiederum die doppelseitige Variante des Modells PF-55H ist)*. Die double sided Stele mit einen Luminanzwert bis zu 450 cd/m² gibt es dank VIDCO nun auch als Variante mit Touch, die mit einer entsprechenden Folie sowie einem 3 mm Gorilla Glas ausgestattet ist.

Die doppelseitige Touchstele führt die Produktbezeichnung NS-DX55V Nach Unternehmensangaben hat man damit die derzeit einzige double sided 55″ Stele mit Touchfunktion am Markt.

Bei Digital Signage setzt VIDCO zudem auf die Player von SPINETIX. Am Stand wurden Digital Signage-Umsetzungen gezeigt, die mit AG Neovo und SPINETIX arbeiten – etwa für die IHK in Wiesbaden.

* Anmerkung der Redaktion:
In die ursprüngliche Version des Artikels hatten sich zwei Fehler eingeschlichen, die wir hiermit korrigieren. Ursprünglich hatten wir statt der VIDCO Studios GmbH den Namen eines Wettbewerbers mit ähnlichem Namen genannt. Auch die doppelseitige Stele von AG Neovo ist nicht – wie zunächst gemeldet – das Model PF-55H, sondern DF-55V. Die double sided Touch Stele, die VIDCO Studios kreiert hört auf die Bezeichnung DX55V. Mit dem Suffix NS verbunden sind die Geräte, da sie zur NEO Signage Serie gehören.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.