Digital Signage Kioske

Kiosk Solutions bringt ESS Kiosk auf den Markt

- Für den Einsatz in Firmenhat Kiosk Solutions ein Terminal entwickelt, das Personalabteilungen entlasten kann. An dem Self Service Kiosk können Firmenmitarbeiter Informationen wie Arbeits- und Urlaubsplanung einholen, Lohnzettel ausdrucken und andere Funktionen nutzen. von Thomas Kletschke

ESS Kiosk für den Einsatz in Corporate (Foto: Kiosk Solutions)

ESS Kiosk für den Einsatz in Corporate (Foto: Kiosk Solutions)

Von der Münchner Kiosk Solutions GmbH & Co. KG ist ab sofort ein neues Kiosk-System für Employee Self Services (ESS) verfügbar.

Mit dem Terminal können Mitarbeiter in Unternehmen selbst ihre Anliegen klären, die in den Aufgabenbereich der Personalabteilungen fallen. Dadurch wird der Arbeitsaufwand in Personalabteilungen reduziert und gleichzeitig den Mitarbeitern ein neues Service Level geboten.

Etwa 30% bis 40% der Mitarbeiter in vielen Industriebereichen haben während der Arbeitszeit keinen Zugang zum PC und können so am digitalen Berufsleben nicht teilnehmen. Ein ESS System kann hier für Abhilfe sorgen.

Mit den neuen ESS Terminals können Mitarbeiter Informationen abrufen, Arbeitspläne, Urlaubspläne und Lohnzettel ausdrucken sowie Anträge und Bewerbungen für interne Stellenausschreibungen abrufen. Auch die Buchung von Fortbildungsmaßnahmen ist per Kiosk möglich. Verschiedene Sicherheitsmaßnahmen, wie Mitarbeiteridentifizierung über PIN oder ID Karte, Blickschutzfilter, Session Sensor-Flächen oder Wiedereinzug von liegengebliebenen Ausdrucken, schützen die Privatsphäre des Mitarbeiters.

Die neuen ESS Systeme können über APIs für alle wesentlichen HR-Plattformen die ADP, Oracle, Peoplesoft und SAP in jede IT-Infrastruktur integriert werden.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.