invidis.de      |      Digital Signage Summit Europe      |      Twitter ISE_DSS

Der Digital Signage Summit Europe ist Europas führende Digital-Signage- & DooH-Strategiekonferenz. Die Schwerpunkte der Konferenz liegen auf den Panel-Diskussionen und Vorträgen, dem Ausstellungsbereich sowie dem Networking. Die inzwischen zehnte Ausgabe der Konferenz findet in diesem Jahr zum zweiten Mal als Joint Venture zusammen mit der Integrated Systems Europe (ISE) statt. Diesjähriges Motto des DSS Europe ist: “Challenging the Fundamentals of Consumer Engagement – Strategies for Tomorrow’s Advertising, Retail and Public Spaces“.

23. und 24. Juni 2016 // Hilton Munich Airport Hotel

DSS Europe 2016

In vier Wochen beginnt der DSS Europe

- Bald ist es wieder so weit: Am 23. und 24. Juni 2016 findet in München EMEAs größte Digital Signage- und DooH-Konferenz statt – in diesem Jahr zum zehnten Mal. Das erwartet die Besucher beim Digital Signage Summit Europe. von Thomas Kletschke

Besucher beim Digital Signage Summit Europe in München (Foto: Steffen Horak)

Besucher beim Digital Signage Summit Europe in München (Foto: Steffen Horak)

Ausstellungsbereich, Vorträge und Panels mit internationalen Sprechern sowie Networking sind die wesentlichen Elemente des Digital Signage Summit Europe. In vier Wochen – am 23. und 24. Juni 2016 – startet EMEAs führende Digital Signage- und DooH-Strategiekonferenz statt. Wie in den Vorjahren findet der DSS Europe im Hilton Munich Airport statt, das direkt am Münchner Flughafen liegt. Auf dem zweitägigen Event wird den Teilnehmern ein volles Programm geboten – an dieser Stelle finden Sie das Programm PDF zum Download.

Mehr Programm, mehr Sprecher und mehr Aussteller

Der erste Konferenztag startet morgens. Wie am folgenden Tag werden jeweils ein Combined Main Track sowie zwei spezielle Tracks veranstaltet. Im „Combined Main Track: Smart Cities“ erwartet die Konferenzteilnehmer ein Panel, eine vorhergehende präsentation sowie zwei Keynotes. Nachmittags werden der „Track I: Data Driven Campaigns“ und der „Track II: DooH Planning and Booking“ über die Bühne gehen. Während im ersten dieser zwei Tracks die Nutzung von Daten zur Verbesserung von Werbekampagnen in DooH im Zentrum stehen, kümmert sich der zweite Track thematisch um Best Practices und Konzepte im Bereich Mutliscreen Measurement und Metrics. Nach der Kaffeepause werden die beiden Tracks fortgeführt.

Am Abend des 23. Juni findet zudem die große Auftaktveranstaltung in der am Flughafen gelegenen Gaststätte Airbräu statt, auf der die neuen invidis Jahrbücher vorgestellt und die invidis Awards verliehen werden.

Im Ausstellungsbereich erwarten die Teilnehmer dieses Jahr noch mehr Aussteller als bislang – der Ausstellungsbereich wurde erweitert. Die Exhibition Area ist den ganzen Konferenztag, von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Während eines Besuchs der Ausstellungsfläche bleibt auch Zeit zum Knüpfen neuer Kontakte.

Auch am Nachmittag des zweiten Konferenztags finden dieses Jahr insgesamt drei Tracks statt, zwei davon parallel: Der „Combined Main Track: Turning Stores into Stories“, mit zwei Keynotes und einem Panel, das vor der Mittagspause endet. Danach werden die beiden Tracks „Digital Signage Best Concepts“ und „IoT / Retail Omnichannel“ parallel ablaufen. Der Track Best Concepts beschäftigt sich modernen Retail Konzepten, die auf Web Technologien aufsetzen und die Welt des Einzelhandels maßgeblich verändern. Im Track IoT / Retail Omnichannel kümmert sich um die durch das Internet of Things angestoßenen Veränderungen. Hier werden Instore-Konzepte und Retail-Umsetzungen thematisiert. DooH Track wird in einem Vortrag und mehreren Panels das Thema digitale Außenwerbung wieder dediziert betrachtet und von verschiedenen Vermarktern und Netzwerkbetreibern diskutiert. Nach dem Ende der beiden Tracks wird der Combined Main Track spätnachmittags mit dem Abschluss-Panel weitergeführt, bevor die Veranstaltung von 18 Uhr an mit der Open Bar im Hilton Munich Airport endet.

Konferenztickets sind zum regulären Preis für 690€ (netto) und für ehemalige Teilnehmer für 552€ (netto) hier erhältlich.

Der DSF Digital Signage Summit Europe (ehemals OVAB Digital Signage Conference Munich) ist Europas führende Digital Signage- und DooH-Strategiekonferenz. Veranstaltungsort ist das Hilton Munich Airport Hotel, Datum der 23. und 24. Juni 2016.

Hier finden Sie weitere wichtige Informationen zum Digital Signage Summit Europe 2016 presented by DSF Europe in München.

Alle News zum DSF Digital Signage Summit Europe 2016 gibt es hier: Digital Signage Summit Europe // Deutsche News

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.