Digital Signage Screens

Extrem Strom sparend – JDI entwickelt 32″ Outdoor Screen

- Der japanische Displayspezialist JDI hat jetzt einen 32-Zöller vorgestellt, der für Outdoor Installationen gedacht ist – aber lediglich 1/500 des Stroms verbrauchen, den ein High Brightness Screen benötigt. von Thomas Kletschke

Kommt ohne Backlight aus - neuer 32 Outdoor Screen (Foto: JDI)

Kommt ohne Backlight aus – neuer 32″ Outdoor Screen (Foto: JDI)

Auf der InfoComm 2016 hat der vor allem auf kleine bis mittlere Screens spezialiserte Hersteller Japan Display Inc (JDI) einen 32″ Screen vorgestellt, der extrem wenig Strom verbrauchen soll. Der Full HD Screen kommt ohne Backlighting aus. Aus dem Modell lässt sich eine kleine Video Wall in einer 2×2 Matrix bauen, deren Gesamtbild in etwa dem eines 64″ Large Format Displays entspricht.

Gedacht ist der neue Screen, von dem im Juli 2016 erste Samples verschickt werden sollen, als besonders energieeffiziente Outdoor Lösung. Denn man setzt auf eine Lösung, die einen reinen Batteriebetrieb zulässt, da der Screen kaum Strom benötigt. Kombiniert mit einem Solarzellen-Modul könne ein entsprechender Screen nahezu überall ohne herkömmlichen Anschluss ans Stromnetz installiert werden. Als Technologie wird dazu Memory-In-Pixel (MIP) genutzt. Diese Struktur speichert Bilder des Screen in SRAM in jedem Sub Pixel

Nach Angaben von JDI verbraucht der Screen nur etwa 1/500 dessen, was ein vergleichbares High Brightness Modell an Energie benötigt, hat JDI errechnet. An drei Seiten beträgt das Bezel jeweils 1,3 mm, was den Einsatz in einer 4er Video Wall – und damit einen so konstruierten 64″ Outdoor Screen – ermöglicht.

Aufgrund des fehlenden Backlightings soll der Screen zudem besonders leicht sein und über eine geringe Bautiefe verfügen. Zudem entfallen Kühlungen fürs Backlight, was weitere Vereinfachungen bei der Ausführung erlaubt.

Die Abmessungen des neuen Screens liegen laut Datenblatt bei 699,84 mm x 393,66 mm. Das Kontrastverhältnis für den mit 1.980 x 1.020 p auflösenden Screen liegt bei 30:1. Als Energieverbrauch werden 260 mW (Still Image Mode) und 6 W angegeben (Movie Mode @ 30fps)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.