Digital Signage Mediaplayer

Kommen mit Skylake – vier neue OPS Player von NEC

- Hersteller NEC Display Solutions Europe hat sein Portfolio an Einschub-Mediaplayern einem Refresh unterzogen und bringt jetzt vier OPS Player mit Intel Prozessoren der sechsten Generation auf den Markt. von Thomas Kletschke

Large Format Screen mit OPS Mediaplayer (Foto: NEC)

Large Format Screen mit OPS Mediaplayer (Foto: NEC)

Alle neuen Modelle sind nach der Open Pluggable Specification (OPS) spezifiziert und lassen sich als Slot-in PCs für Large Format Displays und Projektoren nutzen. Die Mediaplayer sind mit der sechsten Generation von Intel Prozessoren (Skylake) ausgestattet. Damit bieten sie eine scharfe und klare UHD Auflösung für zahlreiche Anwendungen, wie Steuerung von Fluginformationen am Flughafen (FIDS), Wiedergabe von Content im Einzelhandel oder den Einsatz als Digital Menu Boards (DMB) in Qucik Service Restaurants.

Alle Large Format Displays und Projektoren der PX sowie PH Serie von NEC sind mit den neuen OPS Playern kompatibel. Nicht kompatibel sind die Screens der E Serie mit Bildschirmdiagonalen von 32″ bis 65″.

Bei den Prozessoren können Intel Celeron bis zu Core i7 gewählt werden.Die Mediaplayer lassen sich mit schnellen SSDs, verschieden großen RAM und unterschiedlichen Betriebssystemen ausstatten. Zudem lassen sie sich mit TMP und G3.75 für mobile Daten kombinieren oder um WLAN erweitern.

Alle neuen OPS Mediaplayer sind ab Juli 2016 verfügbar.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.