LED Signage

Open Days in Rüsselsheim – Absen zeigt LED Display M2.9

- Der LED Signage Spezialist Absen lädt im September in seine Europazentrale nach Rüsselsheim ein. Dort wird das neue Rental Display M2.9 vorgestellt. von Thomas Kletschke

Für Einsätze in Rental und Staging gedacht - LED Display M2.9 (Foto: Absen)

Für Einsätze in Rental und Staging gedacht – LED Display M2.9 (Foto: Absen)

Zwei komplette Tage lang kann das neue LED Display mit 2,97 mm Pixel Pitch begutachtet und getestet werden. Absen wird es bei den Open Days am 20. und 21. September 2016 jeweils zwischen 11 und 17 Uhr in seiner europäischen Hauptgeschäftsstelle in Rüsselsheim vorstellen.

Einem einzelnen Produkt einen oder sogar zwei ganze Tage außerhalb der gängigen Fachmessen zu gönnen, ist ein wenig außergewöhnlich für Absen, jedoch gab das neue und frisch patentierte Verschlusssystem des neuen Produkts den Ausschlag dafür, sich für diesen Schritt der Markteinführung zu entscheiden.

Das Vertrauen in den großen Erfolg des neuen Produkts beim Absen Team ist groß, gerade mit Blick auf den klassischen Rental & Staging Markt.

„Bei einem sich schnell entwickelnden und grundsätzlich großen Produktportfolio macht es für uns normalerweise keinen Sinn, einen individuellen Produktlaunch vorzubereiten. Das Feedback all unserer internen Abteilungen in Verbindung mit ersten Kommentaren von potenziellen Neu- und Bestandskunden war jedoch so positiv, dass wir uns sicher sind, dass dieses Produkt den Rental LED Markt im Sturm erobern wird“, ist Ruben Rengel, Absen Managing Director Europe, überzeugt.

Der spezielle Verschlussmechanismus der Module basiert auf dem „Nur eine Aktion“-Prinzip. Das M2.9 verwendet Black SMD LED Technologie und wiegt 7,6 kg, bei einer Cabinet-Größe von 500 x 500 x 96 mm und einem 7500:1 Kontrast. Die Power Box des M2.9 lässt sich nach dem Drücken eines einzigen Knopfes problemlos entfernen. Wartungsarbeiten können sowohl frontal als auch von der Rückseite her durchgeführt werden.

Mit durchschnittlich nur 3 Sekunden die benötigt werden, um ein M2.9 LED Cabinet entweder zu verschließen oder es zu lösen, bietet der neue LED Screen eines der schnellsten LED Verschlusssysteme überhaupt. Dank eines Seitenverschlusses, können konkave oder konvexe Biegungen im Bereich von +- 5° problemlos ohne den Einsatz zusätzlicher Werkzeuge eingerichtet werden.

Alle am M 2.9 interessierten Personen können sich ganz einfach für die Open Days in Rüsselsheim registrieren. Neben dem Namen und Firmennamen sollte auch unbedingt der bevorzugte Besuchstermin (20. oder 21. September) in Form einer Email an Absens Marketing Director Europe, Hans Christian Stucken gesendet werden (Mailadresse: hans.stucken@absen.com).

Das Produkt wird während der Veranstaltungstage stündlich zwischen 11 und 17 Uhr mit all seinen Funktionen präsentiert werden. Catering inklusive eines Mittagssnacks wird während der gesamten Veranstaltung kostenlos angeboten.

  • Veranstaltungsort:
    Absen GmbH
    Eisenstraße 5
    D-65428 Rüsselsheim
  • Veranstaltungsdatum:
    20. und 21. September 2016

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.