Technologie

Deutsch-chinesisches Lighting beim G20 Gipfel

- Am gestrigen Sonntag begann in Hangzhou der zweitägige G20 Gipfel. Beim gesamten internen und Outdoor Lighting setzt man auf eine Kooperation deutscher und chinesischer Hersteller. Teile des Lichtkonzepts werden mit LED Lösungen umgesetzt. von Thomas Kletschke

Straße vom Hangzhou Xiaoshan International Airport und Skyline der gastgebenden Stadt des G20 Gipfels (Foto: Xinhua)

Straße vom Hangzhou Xiaoshan International Airport und Skyline der gastgebenden Stadt des G20 Gipfels (Foto: Xinhua)

Deutsch-chinesische Treffen finden auf binationaler Ebene ebenso häufig statt, wie im internationalen Kontext. Wenn sich aber die G20 treffen, ist das auch für Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihr Team ein besonderes Event.

Besuch der Bundeskanzlerin im Jahr 2015 - Fahrt der Kolonne durch Peking (Foto: Bundesregierung / Jesco Denzel)

Besuch der Bundeskanzlerin im Jahr 2015 – Fahrt der Kolonne durch Peking (Foto: Bundesregierung / Jesco Denzel)

Das elfte G20 Gipfeltreffen in Hangzhou wird ein Groß-Event in der Politik. Und: Hier kommen Scheinwerfer, Scheinwerferlampen und LED bei verschiedenen Beleuchtungsprojekten zum Einsatz, die von Osram und seiner Marke Clay Paky stammen.

Die Beleuchtungslösungen der Lichtspezialisten werden in der Kongresshalle eingesetzt, in der das Treffen der Gruppe der zwanzig wichtigsten Industrie- und Schwellenländer stattfindet. Sie kommen zudem zur Beleuchtung verschiedener Außenbereiche zur Anwendung.

Dabei beliefert Osram den Gastgeber mit mehreren hundert Scheinwerfern und Scheinwerferlampen. Zudem sind die High-, Mid- und Low-Power-LED von Osram Opto Semiconductors in den Leuchten des chinesischen Unternehmens Roleds integriert.

Osram LEDs wie diese werden die FuXing Brücke beleuchten (Foto: Osram)

Osram LEDs wie diese werden die FuXing Brücke beleuchten (Foto: Osram)

Für die optimale Ausleuchtung der Kongresshalle beim G20 Gipfel in Hangzhou liefert Osram etwa 400 Kreios PAR und über 200 Scheinwerfer seiner italienischen Tochter Clay Paky. Dabei setzen die verantwortlichen Lichtdesigner die Teilnehmer ins rechte Licht. Unter anderem kommen 160 Stück des neuen Scenius Profile Scheinwerfers zum Einsatz, der eine Beleuchtung ermöglicht, die für farbtreue TV Bilder wichtig ist. Zusätzlich liefert Osram weitere Scheinwerferlampen.

Daneben kommen beim G20-Gipfel in Hangzhou bewährte LED aller Leistungsklassen von Osram Opto Semiconductors zum Einsatz. Integriert in die Leuchten des chinesischen Unternehmens Roleds finden sie in verschiedenen Beleuchtungsprojekten Anwendung: von Wallwashern über Fußweg- bis hin zur Akzentbeleuchtung. Roleds setzt spezielle Modelle zur eindrucksvollen Beleuchtung der FuXing Brücke ein.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.