Digital Signage & OLED

satis&fy erster Kunde für LGs Curved Tiling OLED Displays

- Als weltweit erster Kunde setzt satis&fy nun das Quad Dual Sided Wave Display von LG ein. Damit steht der doppelseitige Curved OLED, der mit 8.640 x 3.840 p auflöst, für Rental zur Verfügung. von Thomas Kletschke

Beide Seiten des Wave Displays sind unabhängig voneinander ansteuerbar (Foto: LG)

Beide Seiten des Wave Displays sind unabhängig voneinander ansteuerbar (Foto: LG)

satis&fy hat die weltweit erste Installation eines Curved Tiling OLED Displays von LG für das Rental-Geschäft gekauft und in den Vermietpark aufgenommen. Das Quad Dual Sided Wave Display von LG macht sich die besonderen Eigenschaften der OLED Technologie zunutze, denn OLED Screens sind sehr dünn und biegsam. Das Curved Display besteht aus vier gebogenen und doppelseitig mit Screens bestückten Display-Modulen, die auf einem geschwungenen Standfuß-Element angebracht sind.

Das geschwungene Wave Display arbeitet mit doppelseitigen Screens (Foto: LG)

Das geschwungene Wave Display arbeitet mit doppelseitigen Screens (Foto: LG)

Die Auflösung liegt bei 8.640 x 3.840 p – aus der Nähe sind keine einzelnen Pixel mehr wahrnehmbar. Da die Bildpunkte selbstleuchtend sind und einzeln an- und abgeschaltet werden können, erzeugen die OLED Screens sehr gute Kontrast- und Schwarzwerte. Damit wirken die Inhalte wie bei einem hochwertigen Plakatdruck.

Da beide Seiten unabhängig voneinander ansteuerbar sind, lassen sich verschiedene Inhalte aufeinander abgestimmt zeitgleich zeigen. Inhalte können sowohl vom eingebauten Player mit 128 Gigabyte internem Speicher, als auch von externen Quellen wiedergegeben werden. Hierfür steht eine HDMI Schnittstelle zur Verfügung. Als Controlling und zum Einrichten stehen RS-232-C und Ethernet bereit, über Ethernet erfolgt der Datentransfer zum internen Player. Über einen modularen IR-Sensor lassen sich die Panels einzeln oder gemeinsam über eine Fernbedienung steuern. Das modulare Design erlaubt zusätzliche Freiheit beim Einsatz und der Anordnung der vier Elemente.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.