EuroShop 2014

Neo Solutions und NCR zeigen neue Lösungen

- Die beiden Unternehmen Neo Solutions und NCR zeigen auf der EuroShop verschiedene Retail-Digital Signage Lösungen. Darunter auch die neue PoS-Technologie ScanSign. von Jörg Sailer

Sven Jacobi, Managing Partner der Neo Group, demonstriert das neue ScanSign (Bild: Neo Solutions)

Sven Jacobi, Managing Partner der Neo Group, demonstriert das neue ScanSign (Bild: Neo Solutions)

Mit ScanSign lassen sich Produktvideos, -templates und aktuelle Preise aus dem Warenwirtschaftssystem direkt und in Echtzeit auf ein In-Store Display bringen. Hierzu wird der Produkt–Barcode mit einem mobilen Endgerät oder Handscanner eingescannt. Durch die Anbindung an die Warenwirtschaft und ein Datenbank- und Vorlagensystem geschieht der Rest automatisch.

Die Erstellung eigener Inhalte – wie Werbung oder Angebote – sind durch das Einscannen eines Barcodes möglich. Aufwendigere Inhalte und die Verwaltung der Datenbank mit den dazugehörigen Produktbildern kann bei Bedarf durch Neo Content übernommen werden.

Laut Unternehmensangaben eignet sich die Technologie für verschiedenste Retail-Branchen, wie z.B. Drogerie, Beauty, Lebensmitteleinzelhandel, Health Care, etc. Ein besonderer Vorteil soll sich für die Einzelhändler durch das einfache Handling sowie eine Zeit- und Kostenersparnis ergeben.

„ScanSign ermöglicht dem Händler am POS schnell zu agieren und die zu bewerbenden Produkte mit einem Scan z.B. über ein mobiles Device in sein In-store Programm einzupflegen. Wir sind stolz, mit einem so starken Partner wie der NCR, dem Handel ein so spannendes und innovatives Digital Signage Produkt vorstellen zu dürfen “, kommentiert Sven Jacobi, Managing Partner der Neo Group.

Neo Solutions und NCR auf der EuroShop: Halle 6/ F19

Snipes: Installation mit kompas an der Kasse (Foto: dimedis)

Streetwear

snipes rollt in seinen Filialen Digital Signage-Lösung aus

- Mit über 83 Stores ist snipes einer der führenden Streetwear-Filialisten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ab sofort steuert das Unternehmen die Displays für digitale Kundenkommunikation in seinen Stores über die Software kompas von dimedis. weiter

Zentrale der Turkisch Economy Bank (Foto: TEB)

Serie Banking 2.0

Video-ATM, Google Glass und Co. – TEB mag Multichannel

- Türk Ekonomi Bankası – auch Turkish Economy Bank – (TEB) ist eine der größten Banken im türkischen Markt. Die über ein Joint Venture mit BNP Paribas verbundene TEB setzt auf Innovation am Bankschalter sowie in den übrigen Vertriebs- und Kommunikationskanälen. Zudem expandiert das Bankhaus stark. weiter

Karstadt-Warenhaus (Foto: karstadt)

Kaufhäuser

Karstadt Premium wird jetzt zur KaDeWe Group – Aufsichtsrat tagt heute

- Am heutigen Donnerstag soll der 20-köpfige Aufsichtsrat von Karstadt zusammentreten. Während für das Gros der Häuser Einschnitte drohen, konzentriert sich die Signa-Holding aktuell auf die Premiuhäuser. Das Premiumsegment firmiert nach Informationen des Handelsblatt ab jetzt neu als The KaDeWe Group. weiter

Mobile Payment: Was der deutsche Handel bevorzugt (Grafik: EHI)

Mobile Payment

NFC vs. Beacon vs. QR – welche Standards Händler bevorzugen

- Welche Verfahren fürs mobile Zahlen bevorzugen die deutschen Einzelhändler? Welche (Mobil-) Technologien werden am PoS aktuell generell favorisiert? Das EHI Retail Institute hat eine Auswertung verschiedener eigener Studien vorgelegt, die zeigen, was der Handel wünscht. weiter

Eingang zu The Q. in Berlin (Foto: Werbegemeinschaft FriedrichstadtPassagen Quartier 205 GbR)

Lebensmitteleinzelhandel

“Oh Angie” – Rewe eröffnet Gastro in Berlin und Heidelberg

- Wie berichtet hat Rewe das bisherige Test-Gastrokonzept “Made by Rewe” an den zwei Kölner Standorten beendet. Schon bald wird eine neue Gastronomie in der Berliner Mall The Q. eröffnen. Der Name des neuen Projekts, das auch in Heidelberg umgesetzt wird, ist “Oh Angie”. weiter

Aus der "viPOS" Video Wall könnte eine "BOS"-Wall werden (Foto: invidis.de)

Serie Banking 2.0

Shopfitter Umdasch will künftig Retail-Banken ausstatten

- Umdasch Shopfitting wird künftig neben Handelsunternehmen auch Banken ausstatten. Der Schwerpunkt soll auf der Integration digitaler Technologien einschließlich Video Walls liegen. Angekündigt ist eine Weiterentwicklung von Umdaschs “viPOS”, die Mitte Oktober in Wien erstmals gezeigt werden soll. weiter

Rot ist nicht gleich rot: Aures EPOS Terminal bei Histoire d'Or (Foto: Romain Osi/ Aures)

Case Study

Europaweiter Roll-out von EPOS-Kassen bei Thom Europe

- Insgesamt drei Jahre hat die Thom Europe-Gruppe veranschlagt, um tausende von neuen EPOS-Terminals in ihren Schmuck-Läden in vier europäischen Ländern installieren zu lassen. A propos Schmuck: Schickes Aussehen war eine der Bedingungen bei der Auswahl. weiter

Wer ist schon perfekt? - Pro Infirmis-Aktion im Schaufenster (Foto: PHOTOPRESS/Alexandra Wey)

CLIO

Jung von Matt/Limmat für “Wer ist schon perfekt?” nominiert

- Mit der Schaufenster-Kampagne “Wer ist schon perfekt?” hat es der Schweizer Jung von Matt-Ableger in vier Kategorien auf die Shortlist der CLIO-Awards geschafft. Mit der Kampagne aus dem Jahr 2013 hatte man für die Anliegen von Pro Infirmis geworben, einer Schweizer Organisation der Behindertenhilfe. weiter

"Motion e-bar": Bald ist der Checkout Divider am PoS im Einsatz (Foto: Motion Display)

E Ink-Checkout Divider

Dieser Warentrenner wirbt am laufenden Band

- Ein neuer Warenteiler für die Kasse könnte am Point of Sale für noch mehr Aufmerksamkeit sorgen: Mit einem E Ink-Display versehen, kann der Checkout Divider kurz vor dem Checkout noch Kaufanreize setzen. In Schweden läuft der erste Roll-Out des Systems. weiter

  1 2 3 4 38 »