ECE Shopping Center Limbecker Platz

Unter den Rock geschaut

Limbecker Platz

Bild: Limbecker Platz

- Deutschlands Retail-Branche schaut gebannt nach Essen, wo heute das modernste Einkaufszentrum Deutschlands eröffnet wird. Der Westen, das neue Portal der WAZ Mediengruppe, hat sich zusammen mit dem WDR einen Tag vor der Eröffnung in der imposanten Shopping Mall umgesehen. Erste Impressionen und ein Interview mit dem Center-Manager Jens Preißler lassen erahnen, wie das Einkauferlebnis für die Besucher des Konsumtempels am Limbecker Platz aussehen wird. von Oliver Schwede

Heute Morgen eröffneten Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Reiniger zusammen mit Vertretern der den ersten Teilabschnitt des neuen Einkaufszentrums. Das Shoppingcenter Limbecker Platz wird von der Arcandor AG (ehemals Karstadt Quelle AG) und der Hamburger ECE in Kooperation mit der Union Investment Real Estate AG realisiert, die mit einer Beteiligung von 60 Prozent Hauptinvestor des Projektes ist.

Mit einer Nutzfläche von 70.000 Quadratmetern und einem Investitionsvolumen von rund 300 Millionen Euro ist der Limbecker Platz das größte Shoppingcenter, das je in einer deutschen Großstadt in so zentraler Innenstadtlage gebaut wurde. 20.000 Quadratmeter belegt allein das neue Karstadt-Warenhaus.

Das architektonisch einzigartige Center wurde vom Münchener Star-Architekten Gunter Henn entworfen, der sich für die umhüllende Metall-Paneelfassade von der berühmten Kleid-Szene in „Das verflixte Siebente Jahr“ mit Marilyn Monroe inspirieren ließ. Das Kleid vom Limbecker Platz ist mit Pailletten besetzt, die nachts farbig beleuchtet werden.

Der erste Bauabschnitt ist vollständig vermietet, der Vermietungsstand für den zweiten Bauabschnitt liegt schon jetzt bei 50 Prozent – und das eineinhalb Jahre vor Gesamteröffnung. So werden nächstes Jahr weitere Geschäfte, wie zum Beispiel Karstadt Sport auf 3.500 Quadratmetern, hinzukommen.

Wer vom 6. bis 8. Mai 2008 zur Digital Signage Expo nach Essen fährt, sollte sich ein wenig Zeit nehmen, um durch das imposante Gebäude bummeln.

Das Video finden Sie unter dem folgenden Link: Limbecker Platz

(eca)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.