World-of-Screens mit neuen Vertriebspartnern

- ein Joint Venture im Bereich Digital Signage eingegangen. Die Zusammenarbeit hat sich als sehr erfolgreich erwiesen, und während der diesjährigen Computex vom 3. bis 7. Juni in Taipei (Taiwan) wurde die Digit Professional NL als international tätiger OEM-Kunde der World-of-Screens GmbH in dieses Konzept eingebunden. von Oliver Schwede

World-of-Screens Computex TaipehLaut eigenen Angaben wurden seit 2007 weltweit über 7000 Digitale-Signage-Lösungen von World-of-Screens installiert. Das System basiert auf proprietären Media-Settop-Boxen, die im Gegensatz zu herkömmlichen PC-basierten Systemen eine verbesserte Stabilität und eine geringere Energieaufnahme haben sollen. Außerdem sollen sie besonders hohen Sicherheitsstandards gerecht werden.

Die Computex war für World-of-Screens sehr erfolgreich, so Nils Rabens, Leiter Marketing und Sales. In Taiwan wurden neue Lizenzpartner aus verschiedenen Ländern getroffen, um die Digital-Signage-Lösung weltweit Kunden anbieten zu können

Dafür werden die Lizenzpartner seitens World-of-Screens mit allen wichtigen Informationen rund um die Technologie versorgt. Sie bekommen ein komplettes Geschäftsmodell an die Hand, mit dem Ziel unter eigener Marke die Digital-Signage-Produkte zu verkaufen. OEM-Kunden können direkt in Asien vom Hersteller die World-of-Screens-Produkte beziehen und haben somit die Möglichkeit, attraktive Preise und eine schnelle Verfügbarkeit für ihre Kunden zu realisieren. (eca)

Informationen zu World-of-Screens
World-of-Screens ist führend in der Entwicklung von kundenoptimierten embedded Digital-Signage-Lösungen, welche mit einer webbasierenden CMS ausgestattet sind. Die World-of-Screens-Digital-Signage-Lösungen Media Display und Media-Settop-Box wurden unter strengen deutschen Qualitätsstandards entwickelt, mit dem Ziel, Stabilität, Einfachheit und optimales Preis-Leistungsverhältnis für den Kunden zu erreichen. Im Gegensatz zu PC-basierenden Systemen bekommt der Kunde eine Komplettlösung aus einer Hand – sprich: Mediadisplay oder Media-Settop-Box –, die auf das System abgestimmte Content-Management-Software sowie das komplette Hosting. Das Unternehmen wurde 2004 gegründet und verfügt neben dem Hauptsitz in Herford (Deutschland) über Vertriebsniederlassungen in Österreich, Schweiz, Taiwan und Südafrika.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.