Bluetooth-Marketing in der Schweiz

- Die Blue Cell Networks GmbH, Spezialist für Bluetooth-Marketing-Lösungen, und die Schweizer Brand-Entertainment-Agentur B6 Brand Emotion AG installieren für einen großen Kommunikationsanbieter die ersten Bluetooth-Plakate in der Schweiz. Derzeit können sich Passanten an den beamzone-Bluetooth-Hotspots eine MP3-Version des aktuellen OneRepulic-Titels „Say“ kostenfrei auf ihr Handy herunterladen. von Oliver Schwede

Bild: B6 Brand Emotion

Wer den vierminütigen Song der Band haben möchte, muss dazu lediglich die Bluetooth-Funktion am Handy aktivieren, diese sichtbar schalten und die Nachricht von beamzone für den Datentransfer bestätigen. Zum ersten Mal wurden in der Schweiz Plakatstellen des größten Out-of-home-Medienanbieters APG mit so genannten Music Billboards ausgestattet.

Der kostenlose Service steht nicht nur Kunden des Kommunikationsanbieters, sondern allen Handynutzern zur Verfügung. Die Music Billboards sind noch bis 31. August 2008 im Einsatz.

„Wir wollen in der Kommunikation neue, innovative Wege gehen, dabei für die Konsumenten aber auch einen Mehrwert generieren. Die interaktive Kundenansprache durch die Bluetooth-Plakate entspricht genau diesem Prinzip“,

ist Katja Klee von der B6 Brand Emotion AG, einer auf Brand Entertainment spezialisierten Agentur, überzeugt. Rainer Rother von Blue Cell Networks ergänzt:

„Mit der beamzone Hotspot-Technologie können vor allem die attraktiven, mobilen Zielgruppen erreicht werden. Dabei entstehen ganz bewusste, qualitativ sehr hochwertige Kontakte, nahezu ohne Streuverluste, mit starken viralen Effekten und exakt messbarem Erfolg.“

(eca)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.