NEC hält Marktführerschaft

- Laut Marktforschungsinstitut Meko Ltd. liegt die NEC Display Solutions Europe GmbH im Hersteller-Ranking am europäischen Monitormarkt (EMEA) deutlich vor den Wettbewerbern. Dies bestätigen sowohl die Marktanteile des vierten Quartals 2007 (26,9 %), als auch die des ersten Quartals 2008, in dem der Marktanteil des Herstellers nun auf 28,3 % gestiegen ist. von Oliver Schwede

Foto: NEC

Während der vergangenen drei Quartale (Q3/4 2007 sowie Q1 2008) haben NEC Display Solutions ihre Position im Public-Display-Markt weiter ausgebaut. Vergleicht man das erste Quartal des Jahres 2007 mit dem ersten Quartal 2008, dann konnten NEC Display Solutions um knapp 80 % (78,96 %) wachsen, während der gesamte Markt im gleichen Zeitraum lediglich einen Zuwachs von 16 % verzeichnen konnte.

Im LCD-Segment erreichten NEC Display Solutions im ersten Quartal 2008 einen Marktanteil von 35 % nach Absatzwert. Der nächste Wettbewerber folgt mit 24 % Marktanteil. Im Plasma-Segment belegt der Monitorhersteller mit 18 % Marktanteil nach Absatzwert Rang zwei.

Insbesondere der Verkaufserfolg bei 42-Zoll-Plasma-Monitoren führte in dieser Produktkategorie zum Erfolg. Besonders stechen im ersten Quartal 2008 im Bereich LCD die Verkaufsvolumina der Modelle im 32- und 46-Zoll-Format heraus. Erfolgreichstes Modell war jedoch ein 40-Zoll-LCD mit einem Markanteil von 37,4 %. (eca)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.