Premium-Retail bietet Chancen für Digital Signage

- Die Süddeutsche Zeitung berichtet in ihrer heutigen Ausgabe in einem Special über Kaufhäuser in der Krise. Ein lesenswertes Dossier, das in Ausschnitten auch online verfügbar ist. Der Abgesang auf Hertie, Karstadt und Kaufhof gilt nur dem mittleren Segment. Premiumhäuser funktionieren weiterhin sehr gut. von Florian Rotberg

Süddeutsche Zeitung 08.08.2008

Hier liegen die Chancen für anspruchsvolle Digital-Signage-Projekte. Sowohl im Ambient-Einsatz als auch für die Wegeleitung. Insbesondere  Shop-in-Shop-Konzepte bilden die ideale Spielwiese für Marketing-Maßnahmen mittels Digital Signage am PoS.

Der Umbruch im deutschen Retail-Markt sorgt für viel Potenzial. Allerdings nur, wenn die Konzepte stimmen – Standardinstallationen sind nicht gefragt. (fro/eca)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.