Wilde Hunde bei Opel

Der hannoversche Hersteller Cybay New Media stattet in der ersten Roll-out-Phase über 300 Opel-Händler in Deutschland mit dem Car Creator aus, der auf dem digitalen Instore-TV dingo basiert. Die Screens in den Filialen werden mit Aktionsinfos, TV-Spots und News über das dingo-Netzwerk versorgt.

- „Dingo ermöglicht uns ein Echtzeitmarketing am Point-of-Sale“, so Volker Brien, Direktor Marketing Mid-Europe Cluster, und ergänzt: „Mit unserer redaktionell gesteuerten Sendeschleife erschließen wir einen neuen Kommunikationskanal.“ von Oliver Schwede

Bild: Cybay New Media

Bei General Motors kommt die neueste Version des Digital-Signage-Systems zum Einsatz, die komplett auf die Kommunikation über Webservices setzt und mit dem als „Management Cockpit“ bezeichneten Modul noch mehr Übersicht bei der Systembetreuung bieten soll.

General Motors ist in Deutschland durch die Marken Opel, Saab, Chevrolet, Cadillac und Corvette vertreten, die über ein großes Netz von Händlern und Servicepartnern vertrieben werden. GM beschäftigt 27.226 Mitarbeiter in Deutschland und verkaufte im Jahre 2006 in Deutschland insgesamt 380.199 Pkw und leichte Nutzfahrzeuge. (eca)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.