Sausalitos erhält den FIZZZ Award 2008

- Am Montagabend traf sich das Who’s who der deutschen Trend- und Szenegastronomie in der Stuttgarter Buddha Lounge Red Mandarin, um die Verleihung des FIZZZ Awards 2008 zu feiern. von Oliver Schwede

Bild: Sausalitos


Vor rund 700 Top-Gastronomen aus ganz Deutschland wurden zum elften Mal herausragende Konzepte mit dem renommierten Preis der Fachzeitschrift FIZZZ prämiert.

In der Kategorie „Business-Idee“ konnte die Sausalitos Holding die Trophäe nach Hause tragen. In der Begründung der Jury heißt es:

„Vom Individualkonzept zum Systembetrieb und schließlich zur erlebnisorientierten Lifestylemarke – der Gewinner des FIZZZ Award 2008 in der Kategorie Business-Idee hat diesen Quantensprung vollzogen und setzt damit neue Maßstäbe in der gastronomischen Markenentwicklung. Wer als Gast zum ersten Mal die Markenwelt von ,Sausalitos‘ betritt, wird Teil einer Community, der ein Spektrum an Kommunikations- und Interaktionsmöglichkeiten offen steht.
Dazu gehören die Freizeitgastronomiemarke ,Sausalitos‘, die im November in Köln ihre 25te Filiale eröffnet, das eigene Instore-TV als Entertainment und Werbeplattform, Barmix-Sessions und Cocktail Contests, Reisen, ein Partyboot, ein Lifestyle-Magazin, ein interaktiver Online-Auftritt, mobile tagging, Sport-Sponsoring, ein eigenes Sausalitos Tequila Bier und Werbe-Testimonials, die aus dem Kreis der Gäste gecastet werden.
Das nächste Ziel ist die internationale Expansion. Dieses Mosaik von Ideen ist für die deutsche Gastronomie-Szene einzigartig und Richtung weisend. Zum ersten Mal wurde die Entwicklung von einem Gastronomiebetrieb zur erlebnisorientierten Lifestylemarke vollzogen. Deshalb geht der FIZZZ Award 2008 für die beste Business-Idee an Gunilla und Thomas Hirschberger, Inhaber und Gründer der Sausalitos Holding GmbH.“

(eca)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.