Empfangs-Screens in Gewerbeimmobilien

- Das Unternehmen infomax aus Landsberg, spezialisiert auf Kundenleit- und Speiseleitsysteme sowie auf Campus-TV, stattet im Süd-West-Park Nürnberg den neu gestalteten Foyerbereich mit 47-Zoll Displays aus. von Oliver Schwede

Bild: infomax


Vier Bildschirme befinden sich im neuen Foyerbereich und repräsentieren jeweils verschiedene Mieter. So informieren das Tagungshotel, Kabel Deutschland, die Süd-West-Park Verwaltungs-GmbH und Gossen Metrawatt die Besucher mit verschiedensten News wie z.B. aktuellen Veranstaltungshinweisen. Ein weiteres Display befindet sich im Empfangsbereich der Firma Gossen Metrawatt.
Die Anzeigeinhalte und die Abläufe auf allen Geräten werden von den jeweiligen Betreibern selbst gesteuert. Sie verwenden dazu den MaxManager, die neu entwickelte Programmgestaltungs- und verwaltungssoftware von infomax.

(eca)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.