McDonald’s TV erreicht mehr als 1 Million Kontakte pro Tag

- Vor knapp einem Jahr ging das TV-Programm von McDonald’s an den Start. Heute sind laut TripleDoubleU fast 500 Filialen mit etwa 800 TV-Screens ausgestattet, die damit eine Reichweite von 1.077.260 Kontakten pro Tag oder 30.317.800 Mio. Kontakten im Monat haben. von Oliver Schwede

Bild: TripleDoubleU

McDonald’s TV lässt sich wahlweise national belegen oder flexibel nach Content, Region oder Zeitschiene buchen und mit Geomarketing kombinieren. Zu den Werbekunden zählen unter anderem Coca-Cola, Nissan, Vodafone, der Sparkassenverband und Paramount.

„McDonald’s InstoreTV ist ein redaktioneller 24/7 Video-Sender, der mit sehr viel zielgruppenorientierten und vielseitigen Inhalten aufwartet. Lifestyle wie Mode, Reise, Sports & Fun, Musik & Entertainment, McDonald’s Look & Feel, Game-News, Kino, drei exklusive Magazinformate, Nachrichten, Wetter und Werbung“,

erklärt Carsten Schneeweiss, Geschäftsführer der 3:SixtyTV GmbH das Konzept von McDonald’s TV. Und Uwe Nilsson, Geschäftsführer des Digital-Vermarkters TripleDoubleU, ergänzt:

„Eine Million Kontakte – das ist eine Reichweite, die andere Medien pro Woche oder Monat erzielen, McDonald’s TV schafft diese Reichweite pro Tag.“

(eca)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.