Microspace schließt Vertrag mit SES New Skies

- SES New Skies, ein Unternehmen der SES-Gruppe gibt bekannt, dass Microspace, ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der Capitol Broadcasting Company und ein Marktführer bei Satellitendiensten für Unternehmenskommunikation, digitale Bildverarbeitung und digitale Anzeigentafeln, einen Vertrag über zusätzliche Kapazität (5,5 Mbit/s) auf dem Satelliten NSS-7 auf der Orbitalposition 338° Ost abgeschlossen hat. von Oliver Schwede

Bild: SES New Skies

Microspace hat eine Vereinbarung über fünf Jahre unterzeichnet, um auf NSS-7 Uplink-Dienste und Bandbreite für Anwendungen der „Next Generation Retail Digital Signage“ von seinem Mediaport in Washington nach Europa zu liefern.

Der Branchenumsatz für digitale Leitsysteme und Anzeigentafeln liegt bei 1 Mrd. US$. Die Branche wächst rasant. Dieses Wachstum lässt sich zum Teil auf die Fähigkeit der Systeme zurückführen, Verkaufsstellen mit interaktiver, zeitgerechter und informationsgestützter Werbung und Unterhaltung zu versorgen. Die Technologie von Microspace unterstützt digitale Anzeigetafeln an rund 10.000 Standorten in Nordamerika. Joseph L. Amor III, Vice President und General Manager von Microspace, erläutert:

„Seit einem Jahrzehnt hat Microspace sehr gute Geschäftsbeziehungen zu SES New Skies. Das Serviceniveau und die Leistung der Satelliten ermutigen uns, unsere Geschäfte mit dem Unternehmen weiterzuführen.“

Microspace und SES haben Verträge auf mehreren ganzen oder Teiltranspondern auf den fünf Satelliten AMC-1, AMC-3, AMC-8, NSS-7 und NSS-806 geschlossen. Dazu Andrew Ruszkowski, Vice President North American Sales von SES New Skies:

„NSS-7 auf 338° Ost ist der weltweit führende Satellit für Videozuführung. Seine weiträumige Abdeckung der Atlantikregion macht ihn zum idealen Satelliten, um Inhalte von der Ostküste der USA nach Europa zu liefern. Wir freuen uns darauf, Microspace mit zuverlässiger und leistungsstarker Kapazität für die Satellitenübertragung zu versorgen, damit das Unternehmen sein Geschäft mit digitalen Anzeigentafeln in Europa ausbauen kann.“

NSS-7

NSS-7 ist ein hochmoderner, hybrider KU- und C-Band-Satellit, der über dem Atlantik auf der Orbitalposition 338° Ost positioniert ist. Er deckt Europa, Afrika, Nahost sowie den amerikanischen Kontinent ab. NSS-7 ist einer der weltweit führenden Satelliten für die Programmzuführung auf einer der bedeutendsten Orbitalpositionen für transatlantische Übertragungen und Internet-Konnektiviät zwischen Nordamerika und Europa, Nahost sowie Afrika. Der leistungsstarke, hochmoderne Satellit verfügt über 49 C-Band Transponder und 48 Ku-Band-Transponder.

Microspace

Die Microspace Communications Corporation (Microspace) ist ein Tochterunternehmen der Capitol Broadcasting Company und Markführer bei Satellitendiensten für digitale Bildverarbeitung, Unternehmenskommunikation und digitale Anzeigetafeln. Mit fast 340.000 Fernverbindungen betreibt das Unternehmen das weltweit größte Satellitennetzwerk für Unternehmen. Die Velocity-Satellitendienste von Microspace versorgen seit zwanzig Jahren Netzwerke für Morgan Stanley, Abercrombie and Fitch, John Deere und viele mehr.

Der Velocity-Dienst ist als eigene Lösung oder als On-Demand-Dienst erhältlich und ermöglicht Kunden, ihre Bandbreite je nach Bedarf einfach und kostengünstig zu erweitern. Microspace hat seinen Hauptsitz in den Vereinigten Staaten und ist in Europa und Lateinamerika vertreten.

Capitol Broadcasting

Die Capitol Broadcasting Company, Inc., ist ein breit aufgestelltes Kommunikationsunternehmen, das Tochterunternehmen und Dienste besitzt und/oder betreibt: WRAL-TV, WRAL Digital, WRAL-FM, WRAL-HD2, 99.9 The Fan, Microspace, das North Carolina News Network, die CBC New Media Group und Wolfpack Sports Marketing in Raleigh, North Carolina, WJZY-TV and WMYT-TV in Charlotte, North Carolina, WILM-TV in Wilmington, North Carolina, WRAZ-TV und The Durham Bulls in Durham, North Carolina, sowie Immobilienanteile, darunter das American Tobacco Project und das Bürogebäude von Diamond View in Durham, North Carolina.

SES New Skies

SES New Skies ist ein Unternehmen der SES-Gruppe (Paris: SESG) (LuxX: SESG) und bietet Kunden Kommunikationsdienste über Satellit an, darunter Telekommunikationsanbietern, Fernsehanstalten, Unternehmen und Regierungsorganisationen in der ganzen Welt. SES New Skies besitzt und betreibt eine globale Flotte von sieben Satelliten im Orbit; drei zusätzliche Satelliten sind im Bau (NSS-9, NSS-12 und NSS-14). Des Weiteren betreibt SES New Skies weltweit Bodenstationen.

Neben dem Hauptsitz in Den Haag besitzt das Unternehmen Niederlassungen in Hong Kong, Johannesburg, Sao Paulo, Singapur, Sydney und Washington, D.C. Neben SES New Skies besitzt SES zwei marktführende Satellitenbetreibergesellschaften: SES ASTRA in Europa und SES AMERICOM in den USA sowie 90 % an SES SIRIUS. Das Unternehmen hält des Weiteren strategische Beteiligungen an Ciel in Kanada und Quetzsat in Mexiko. Über eine Flotte von 39 Satelliten auf 26 Orbitalpositionen kann SES umfassende Lösungen in der globalen Satellitenkommunikation anbieten. (eca)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.